Jusice League UHD Bearbeitungsfehler

Discussion in 'CloneBD (de)' started by kufo, Apr 13, 2018.

  1. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Pete , @Reto
    Habe die UHD Justice League mit AnyDVD 8.2.3.3 auf Platte gerippt. Nach dem bearbeiten mit CBD 1.2.0.0
    hat das Programm nur 10,4 GB geschrieben. Voreingestellt waren 51,19 GB - Wo kann der Fehler liegen?
    justice league.jpg
    Hatte zuerst versucht eine 1:1 Kopie anzufertigen (13:25)
    Bei kompletter 1.1 Kopie kommen ca 17 GB als Endgröße heraus.
    Später noch (23:20) die oben erwähnte Kopie mit ausgewählten Inhalten. Im Vorschau Player von CBD kann ich aus dieser Datei den kompletten Film sehen, nur eben sehr körniges Bild...
    Die Bearbeitungsgeschwindigkeit lag bei ca. 180fps. Normal läuft das mit UHD Material bei etwa 90fps auf meinem Rechner.
    Hab beide Logfiles angehängt.
    Danke vorab,

    kufo
     

    Attached Files:

    Last edited: Apr 13, 2018
  2. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Pete , @Reto
    Mein Problem hängt wohl mit Dolby Vision zusammen. Ich habe den Haken bei Dolby Vision entfernen gesetzt und die Datei wurde einwandfrei erstellt. (y) Die Bearbeitungsrate in fps lag bei meinem üblichen Schnitt von 90fps.
    Das Ergebnis ist mit 44,4 GB wie erwartet. Ich häng mal das Log file an. Vielleicht kann man daran ja erkennen, wo und was schief gelaufen ist.
     

    Attached Files:

  3. Reto

    Reto Elaborate Bytes AG

    Vielen Dank, der Fehler ist identifiziert, es wird intern eine falsche Bitrate vorgegeben. Wir werden ein Release in Kürze nachschieben.
     
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Prima, danke für die Info. Ich werde es dann noch einmal mit Dolby Vision testen und ein Feedback geben.
    LG
    kufo i