Fortschritte in Sachen Software?

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Franz Ferdinand, Jan 7, 2009.

  1. Hi,

    ich will mit meiner Frage hier keinen langweilen oder provozieren, zumal die Frage schon öfters gestellt wurde. Ich bin in Sachen rippen noch nicht "am Start" da mir die Brenner noch zu teuer sind. Gibt es was AnyDVD HD anbetrifft noch keine Fortschritte bzgl. des Rippvorgangs. Das ist ja doch mit ziemlich viel Aufwand verbunden und ich lese immer wieder, das so mancher Probleme mit dem Auslesen etc. hat.
     
  2. wenn man eine bezahlte "AnyDVD-HD" Version besitzt gibt es keine probleme, mit dem rippen, und "ziemlich aufwendig" ist es auch nicht, das rippen dauert ca. ne stunde, bei 50GB ist das völlig okay, lieber etwas langsamer gerippt und gebrannt, als nacher lauter datenfehler zu haben. und teuer sind die Blu-Ray brenner auch nicht mehr.
     
  3. Ok, danke für die Antwort. Wenn ein etabliertes Mitglied wie du das sagt glaub ich das natürlich. Was mich nur abschreckt sind die doch zahlreichen Threads über Audioprobleme oder Probleme dahingehend, dass der Film gar nicht läuft. Na ja, am besten mal ausprobieren. Für Hinweise, wo es den LG Brenner am günstigsten gibt wäre ich dankbar.
     
  4. ja das kann ich auch nicht nachvollziehen, ich hab ja nun auch nicht so den durchblick und mein rechner ist nun auch schon 4 oder 5 jahre alt, also graphik-und soundkarte sind eigentlich nicht für Blu-ray geeignet, aber ich habe keine probleme,
    ABER wer lesen kann ist klar im vorteil
     
  5. conroe

    conroe Well-Known Member

    die probleme liegen wohl immer irgendwie an windoof scheints, und den brenner bekommst du am günstigsten wenn du mal bei www.geizhals.at/de reinschaust
     
  6. ich habe auch windoof und keine probleme auch nicht mit den brennen
     
  7. kubie

    kubie Member

    Habe auch die Microschuft Shitware drauf und funktioniert.
    Allerdings brenne ich keine, sonder speicher alles auf Festplatte.