Forced Untertitel einstellen

Discussion in 'CloneBD (de)' started by birgitt2404, Mar 13, 2018.

  1. birgitt2404

    birgitt2404 Well-Known Member

    Wie kann ich Untertitel die als Zwangsuntertitel markiern. So, dass ich diese nicht manuell einschalten muss beim Abspielen des Films?
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    Einstellung...Mit eingebrannten UT verwenden !!!!
     
  3. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    Partially correct, forced subtitles can also be done with selectable subtitles. You just have to specify 'set as default' on the desired track before you begin conversion.

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  4. birgitt2404

    birgitt2404 Well-Known Member

    Wo finde ich die Einstellung dazu. Hab nichts dazu gefunden
     

    Attached Files:

  5. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    Nowhere, since you're doing a disc to disc backup and not disc to portable file. Forced subtitle settings are retained like they are on the original disc, provided you keep the needed subtitle streams of course.

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  6. Thardan

    Thardan Member

    bekomme es nicht hin, wenn ich es so einstelle, ist der erzwungene Untertitel in ENGLISCH ! Habe diese Einstellung : Untertitel: "Eingebrannte Untertitel" und Voreinstellung: "Germany" und " nur erzwungene ".

    Die Blu-ray ist : " Extended Edition Der Hobbit Die schlacht der Fünf Herre "

    Gibt es noch etwas zum Einstellen, wenn ja wo?
     
  7. D300

    D300 Well-Known Member

    möglicherweise einer der Filme, wo's grundsätzlich nicht klappt...
    bei Dir vermisse ich aber auch die Info, was Du eigentlich vorhast?...was soll herauskommen,...welches Format?
    (Grundsätzlich gehen wir hier auch davon aus, das auch die "Neuesten" Programmversionen verwendet wurden.=Richtig ?)
    .........................
    falls MKV >> mit TsMuxer Demuxen>>SubRip Srt erstellen>>Film in MkvToolnix alle Subs abwählen und dafür die erstellte SRT einfügen>>Muxen>>Fertig
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 8:04 AM
  8. Thardan

    Thardan Member

    entschuldigung, CloneBD 1.2.2.1 und es soll eine MKV-Datei werden mit Deutschen Untertitel aber nur die Erzwungene.
     
  9. D300

    D300 Well-Known Member

    die ForcedSubs sind sehr wahrscheinlich in den "Normalen" eingebaut und können mit OneClick Programmen wie eben auch CloneBD nicht herausklabustert werden...
    es geht aber so wie oben beschrieben... Die SRT nehmen;)>>MkvToolnix etc.

    Früher gab es unter anderen auch zu diesen Thema ein hilfreiches Tutorial,
    die Tutorials waren angepinnt und leicht zu finden.
    Dummerweise wurden sie dort entfernt und Tümpeln jetzt nutzlos irgendwo im Board
    herum.
    Auf die User die die Tutorials gut brauchen konnten und die, die sich die Arbeit gemacht haben
    sie anzufertigen wurde gepfiffen.
    Das war eine Scheiß Aktion und mir Stinkts Heute noch gewaltig.
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 12:22 PM
  10. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

  11. hoffer

    hoffer Well-Known Member

    @Thardan
    Bei diesem Film gibt es keine erzwungene Untertitel.
    Die Untertitel die du benötigst, haben eine eigenständige Untertitelspur.

    Unbenannt.PNG
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 6:56 PM
  12. D300

    D300 Well-Known Member

    das ist jetzt nicht war oder?
    wenn man einmal keinen Screenshot von den einstellungen verlangt:whistle:
    Ich hab jetzt mal vom Nachbarn den Film geliehen...
    Es stimmt UT Nr.10 ist dieser "Deutsche ForcedSubtitel"..

    Dazu muss man wissen: echte ForcedSubs sind eingebrannt (so wie in diesen Film die englischen)
    Bei uns hat es sich aber auch eingebürgert, das wir die Subs in denen nur "Fremdsprachige Sequenzen" übersetzt sind, auch ForcedSubs nennen.
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 7:27 PM
  13. Thardan

    Thardan Member

    Das ist gut, aber warum ist es Nr.10 und nicht Nr.9 , woran kann ich es sehen das es dieser Untertitle "Deutsche ForcedSubtitel" ist ?
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 7:54 PM
  14. D300

    D300 Well-Known Member

    yyyyy.jpg es gibt 3 Deutsche UT Spuren zum auswählen...wenn man nicht weiss welcher der richtige ist, nimmt man eben alle drei

    oder man sieht im VLC-Player nach welche nr. die richtige ist.

    nr1 = komplett Deutsche UT
    nr9 = kommentar zum Film
    nr10 = übersetzung der Fremdsprachigen Sequenzen (oder das was wir immer als ForcedSub bezeichnen)
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 9:16 PM
  15. Thardan

    Thardan Member

    Also mit VLC-Player testen, und dann den richtigen nehmen.
    :thankyou: für die Hilfe. :)

    Habe es auch gleich mit " MPC-HC x64" getestet, da geht es nicht mit !
    IMG_1862.JPG
     
  16. D300

    D300 Well-Known Member

    der zeigt irgendeinen Quatsch an, es sind nur 11 UTs

    Apropo weiss jemand ob es die 3Teile auch als Extendet Fassungen in 3D gibt ?
     
    Last edited: Aug 15, 2018 at 11:40 PM
  17. Thardan

    Thardan Member

    Das war auch mein Problem, mit dem Prg.
    Habe jetzt VLC ist besser.

    Ich habe nur den Hobbit eine Unerwartete Reise als 3D, konnte also möglich sein das es die anderen Beiden auch in 3D gibt.
     
  18. D300

    D300 Well-Known Member

    in 3D gibts die natürlich ! Teil1 scheint auch eine Langfassung zu sein ...aber gibts die anderen 2 Teile auch in 3D Langfassung, das ist die Frage.
    .............
    ist erledigt, es gibt sie...
     
    Last edited: Aug 16, 2018 at 6:55 PM
  19. Thardan

    Thardan Member

    Ich habe nur den 1 Teil und der ist auf 2 Disk die 1. ist 1:39,05 lang und die 2. ist 1:23,28 lang.
    Die Teile 2 und 3 habe ich mir nicht in 3D geholt, fand den 1. Teil in 3D nicht gut.