Flash Anleitung UHD Laufwerke für AnyDVD

Discussion in 'CD/DVD-Laufwerke' started by coopervid, Sep 13, 2020.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Dies ist ein erster Versuch eine umfassende Anleitung zum flashen von BD-Laufwerken für den Gebrauch mit AnyDVDHD zu machen. Es gibt sogenannte „UHD friendly drives“, die eine unbeabsichtigte Lücke in der Firmware haben und es gibt die sogenannten „UHD official drives“, die dann diese Lücke gestopft haben. Andere Software (Makemkv, DVDFab etc.) funktioniert auch mit den „UHD Official drives“, AnyDVDHD nicht. Die gute Nachricht ist, die „UHD friendly drives“ funktionieren mit allen. Also für größtmögliche Kompatibilität darauf achten, dass ihr ein „UHD friendly drive“ habt.

    Jetzt kommt aber die erste Warnung. Es gibt Laufwerke, die augenscheinlich und dem Namen nach „UHD friendly drives“ sind. Dies ist aber erst der Fall, wenn die Laufwerke ca. nach 2015 gefertigt wurden, vorher sind sie dies nicht und das flashen einer Software mit „UHD friendly“ macht aus so einem Laufwerk einen teuren Türstopper. Kaputt! Es gibt mögliche Rettungsmassnahmen, aber die sind kompliziert und nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Also: Laufwerk älter als 2015 – Finger weg lassen. Ein neues für UHD kaufen und das alte für etwas anderes verwenden.



    Die folgenden Programme und deren Verfeinerung sind Kreationen von Mike Chen (Makemkv), MartyMcNuts (GUI für den Flasher) und SamuriHL (für seine Beiträge zum flashen und zur Verbesserung des GUI zum flashen).

    Es folgen nun Schritte für die Identifikation des Alters und die Version der Firmware.

    Ihr ladet euch Makemkv herunter und installiert es.

    https://www.makemkv.com/download/



    Hier gibt es den BETA key, den ihr eingebt für die Beta Version ohne das Programm kaufen zu müssen:

    https://www.makemkv.com/forum/viewtopic.php?f=5&t=1053

    Nach der Installation und der Registrierung Makemkv starten. Ihr seht dann das:

    [​IMG]
    upload_2020-9-13_21-17-41.png


    Das Firmware Datum ist hundert Jahre hoch datiert. Das ist aber bei allen UHD Laufwerken mit MT1959 chip falsch. Hier bedeutet 2119-01-04 ist 1.April 2019. Also 2119 bedeutet 2019.

    Darunter Angaben was alles mit „patched firmware“ möglich ist – es sagt euch, dass ihr das Laufwek flashen müsst. Vorher geht kein UHD mit dem.



    Wichtig: Wenn euer Laufwerk etwas älteres sagt als 2015, also z.B. 2114, NICHTS flashen! Laufwerk ist zu alt!!!!!!

    Auch wichtig und erforderlich:“ Drive platform“ muss unbedingt MT1959 sein!!

    Wenn das alles erfüllt ist, müsst ihr euch den Flasher und die Firmware-Dateien herunterladen. Der neueste Flasher setzt voraus, dass Makemkv installiert ist, da es ein GUI ist, der die Kommandozeilenvariante von Makemkv benutzt.

    Warum nun dieser?

    Die bisher bekannten Flasher können nicht mit den neuesten Firmwares umgehen, da diese seit neuestem verschlüsselt werden. Habt ihr noch ältere Laufwerke bis ca. Mitte 2020, funktionieren die noch, aber nicht mehr mit den neuesten. Deswegen denke ich, dieses Tutorial soll zukunftsgerecht sein und beziehe mich auf den neuesten Flasher, der auch mit verschlüsselter Firmware umgehen kann.

    Download von SDFTool Flasher:

    https://www.makemkv.com/forum/viewtopic.php?f=16&t=22896


    Und nun Download der sog. MK Firmwares hier:

    https://www.makemkv.com/download/mk-fir ... 200720.zip

    Irgendwo hin entpacken und dann mit SDF Tool Flasher die MK-Firmware mit der Bezeichnung eures Laufwerks flashen, die für den Laufwerksnamen (Makemkv-Bildschirm: Produkt ) passt.

    Jetzt die Liste der genannten „UHD friendly drives“, da weitaus mehr Firmware-Varianten in der heruntergeladenen Datei sind und aber nur diese mit AnyDVD (und aber auch den anderen Programmen) funktioniert:

    LG WH14NS40
    LG WH16NS40
    ASUS BW-16D1HT
    LG BH16NS55


    Ich empfehle die letzten 2 in der Liste.

    Alle diese Laufwerke kann man auch cross-flashen, d.h. mein ursprüngliches LG BH16NS55 ist jetzt ein ASUS BW-16D1HT 3.10 MK. Meines Erachtens die beste Firmware für diese Laufwerke.

    Hier jetzt Bilder vom Flash-Vorgang:

    Achtung! Ihr bekommt eine Meldung von Windows Defender und müsst das Programm explizit zulassen!!!

    upload_2020-9-13_21-19-56.png
    [​IMG]

    Also Laufwerk auswählen, passende Firmware auswählen und dann flashen.

    [​IMG]
    upload_2020-9-13_21-27-1.png

    Auf den Bildern sieht man eine kleine check box mit „enc?“ Diese zu checken ist nur EINMALIG erforderlich wenn man die neuesten verschlüsselten Firmwares hat nach dem Kauf und das Laufwerk mit der MK Firmware flasht. Unten seht ihr die Firmware-Versionen, die verschlüsselt sind. Die davor sind es nicht.

    Danach nie mehr „enc?“ abhaken!!! . MK Firmwares sind unverschlüsselt. Im Gegenteil. Einmal MK Firmware aufgespielt, gibt das abhaken der „enc?“ check box einen Fehler und es funktioniert nicht.

    Die Optionen „Read firmware“ und „Recover firmware“ braucht ihr nicht. Read ist selbsterklärend und recover ist noch nicht ausreichend getestet und experimentell.

    Hier die Liste der verschlüsselten Firmware-Versionen. Wenn ihr so eine original auf eurem Laufwerk habt, müsst ihr beim flashen der MK Firmware die check box „enc?“ markieren. Nachher nie mehr.



    HL-DT-ST-BD-RE_BE16NU50-1.04-N000300-212005081025.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BH14NS50-1.03-N000400-212004211008.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BH16NS40-NS50-1.05-N000600-212005061331.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BH16NS50-1.03-N000400-212004210958.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BH16NS55-1.05-N000400-212004211049.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BP50NB40-NB50-1.03-N000800-212005070917.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BP55EB40-NB50-1.03-N000800-212005070924.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BP60NB10-1.02-N000800-212005070935.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_BU40N-1.04-N000500-212005061142.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_WH14NS40-NS50-1.05-N000900-212005061444.bin
    HL-DT-ST-BD-RE_WH16NS40-NS50-1.05-N000900-212005061440.bin


    Wichtig!!! Nach dem Flashen den PC neu starten!!!




    So sollte es nach dem flashen aussehen:

    Makemkv starten und es sollte wie bei mir in dieser Grafik aussehen.

    upload_2020-9-13_21-23-36.png
    [​IMG]

    Firmware type: Patched, Optionen alle : Yes

    Viel Erfolg! Jetzt ist das Laufwerk präpariert für alle bekannte Software, die mit UHD discs umgehen kann.

    Danke an kufo und SamuriHL für die Durchsicht vor der Veröffentlichung!
     

    Attached Files:

    Last edited: Sep 13, 2020
    ogueno, D300 and kufo like this.
  2. kufo

    kufo Well-Known Member

    Sehr schön gemacht (y) Das wird vielen helfen!
    Vielen Dank für deine Mühe!
     
  3. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Habe schon bei @DaveO88 angefragt :sneaky:. Einfach um Ruhe in das Thema zu bekommen, nicht um zu glänzen :ROFLMAO:.
     
Thread Status:
Not open for further replies.