Fehler beim Brennen

Discussion in 'CloneBD (de)' started by EmmaLotta, Apr 17, 2020.

  1. EmmaLotta

    EmmaLotta Member

    [​IMG]

    Ich bekomme beim Brennen immer diese Fehlermeldung, der Brennvorgang startet erst gar nicht. Ich habe es mit 2 Brennern und mehreren Rohlingen versucht.
    Es handelt sich um eine 50er Spindel Verbatim, die können doch nicht alle defekt sein?


    Midway.JPG
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    theoretisch könnten natürlich alle Defekt sein ..(schlechte Charge und Du hast den Salat)
    was bleibt ist der Versuch mit einen anderen Brennprogramm
    ImgBurn ist da die Beste empfehlung
     
    Last edited: Apr 17, 2020
    kufo likes this.
  3. kufo

    kufo Well-Known Member

    In IMGburn wird der Mediacode der Rohlinge mit angezeigt. Vielleicht kannst du den dann mal hier posten.
    Ich hatte vor einiger Zeit auch eine miese Charge von Verbatim.
     
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Schau mal hier:
    Mediacode.jpg

    MID = Mediacode
     
  5. EmmaLotta

    EmmaLotta Member

    Vielen Dank, mit ImgBurn hat das Brennen geklappt, nur war der Film zu groß, kann man das einstellen, ich habe nichts gefunden.

    Ich hab es nochmal mit CloneBD versucht und nur den Hauptfilm ausgewählt, es kam aber wieder der gleiche Fehler.
     
  6. EmmaLotta

    EmmaLotta Member

    MID: CMCMAG-BA5-000
     
    kufo likes this.
  7. D300

    D300 Well-Known Member

    den Film musste schon erstmal mit CloneBD auf eine "Brennbare" Größe bekommen..
    welche Rohlinge sind es, 25er oder 50er
    wie groß ist deine zu Brennende Datei im Moment
     
  8. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    BD sollte eigentlich komplett auf 50er passen oder handelt es sich hier um den UHD ?
     
  9. EmmaLotta

    EmmaLotta Member

    Der Hauptfilm sind 24GB, der Rohling 25GB. Sorry, die Spindel hat 50 Rohlinge, das war irreführend.

    Bisher hatte ich noch nie Fehler beim Brennen und diese Spindel ist neu angefangen.
     
  10. EmmaLotta

    EmmaLotta Member

    Es ist kein UHD
     
  11. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Auf ne BD5 also auf n 25 Rohling passen nur 23,3 GB
    Entweder den Abspann cutten oder bei ImgBurn überbrennen aktevieren
     
  12. kufo

    kufo Well-Known Member

    Imgburn zeigt dir an, dass wenn die Datei zu groß ist. Zusätzlich gibt es noch unten links das Taschenrechner und Symbol. Wenn du da drauf klickst, kannst du sehen wieviel Platz noch frei ist bzw. wieviel % der Disc belegt ist. Ist deine Datei zu groß, wird der Wert in rot angezeigt.
     
  13. D300

    D300 Well-Known Member

    genauere Angabe währe besser ... auf ne 25er BD passt auch nur 23 und ein paar zerquetschte
     
    kufo likes this.
  14. kufo

    kufo Well-Known Member

    Richtig! Wie Dave schon sagte :23.3 GB pro Layer. Also 46,6 GB für eine BD-DL 50 GB.
     
  15. EmmaLotta

    EmmaLotta Member

    Die zu erzeugende Größe stand auf BD-R (25GB), das habe ich jetzt auf benutzerdefiniert 23GB gestellt und damit hat es tatsächlich geklappt.
    Ich hätte gedacht, es gibt eine andere Fehlermeldung, wenn der Rohling nicht genügend Kapazität hat.

    Viele Dank für eure nette und kompetente Hilfe!
     
    kufo likes this.