Externes Gehäuse für LG BH16NS55 (Win10)

Discussion in 'Hardwareprobleme' started by evitaler, May 27, 2020.

  1. evitaler

    evitaler Member

    Hallo, ich musste mit der Icy Box IB-550StU3S leider schlechte Erfahrung machen, am Anfang lief das Teil und konnte dadurch 4K und normale BR dank AnyDVD anschauen und in ISO konvertieren, doch nachdem ich es eine Nacht ausgeschaltet habe (mich störte das aktive Blaue Licht des Gehäuses) und ich bei der nächste Vewendung es wier angeschaltet habe, hat die ganze Zeit das USB gemeckert, das USB konnte nicht erkannt werden,.. habe alle möglichen USB-Ports versucht, alle ausgesteckt, wieder angesteckt, PC neugestartet... Naja, Fazit: das Teil habe ich zurückgeschickt und es ist GESCHICHTE, will es garnicht mehr sehen und nichts mehr davon wissen..
    - Aktuell muss ich immer das Case öffnen und dort mein LG-Laufwerk über SATA vebinden damit ich es benutzen kann... auf Dauer könnte es etwas nervig sein.. hat jemand bereits in eine sichere Lösung die 100% stabil funktioniert und eventuell selber seit Jahren problemlos nutzt? Mein Case hat leider kein Platz für >Laufwerk und so sollte es auch bleiben, an mein PC-Case selber will ich nichts ändern ...

    Danke im Voruas
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    Last edited: May 28, 2020
    kufo likes this.
  3. kufo

    kufo Well-Known Member

    Genau @D300 und falls man mal eine andere FW drauf machen muss/will macht es keine Probleme. Über USB klappt das nicht immer.
     
  4. D300

    D300 Well-Known Member

    Dazu hab ich ne gute Nachricht, ich konnte mit dem Ding die FW meiner beiden Laufwerke ohne
    Probleme ändern.
     
  5. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Last edited: May 28, 2020
  6. evitaler

    evitaler Member

    Danke @D300, Danke @coopervid - das Shark DLCOM3 überzeugt mich, auch wenn ich es nicht so schön finde, dass es immer so rum hängt.. aber gut, ich kann es nur raus nehmen wenn ich es brauche.. dieses Vantec Gehäuse wäre auch nicht schlecht aber ich müsste ca. 90€ inkl. Versandkostten aus den USA Zahlen und wäre mir auch nicht so sicher, ob es dann irgendwann die gleichen Probleme macht wie die Icy Box ... ich werde bis zum WE erstmal alle meine UHD' Blu-rays in iso speichern, so, dass ich es mir erst überlege wenn ich wiedere neue Blu-rays kaufe ... hätte ich früher gewusstm, dass es dioese Ascom aus der UK gibt hätte ich mir gleich den geholtz... ich hatte extra nen Thread gestartet, mir wurde aber ein großes LG oder Asus empfohlen.. eventuell kann ich es immer noch zurückschicken.. ich werde es mir am WE überlegen...
     
  7. D300

    D300 Well-Known Member

    behalte das Zeugs, wenn ein Laufwerk mal nicht mitspielt, dann Tuts uU. das andere...
     
  8. evitaler

    evitaler Member

    Jo, ich werde mein LG Laufwerk behalten und nur das neue Gehäuse kaufen, er bietet:

    OWC Mercury Pro With LG BH16NS55 Blu-ray drive firmware 1.02DE 4K, UltraHD
    Compatible with: (MakeMKV, DVDfab, ANYDVDHD & DeUHD)

    https://www.ebay.co.uk/itm/264729677835


    ich habe gesehen, ich kann mir nur das Gehäuse OWC Mercury Pro hier in DE einzeln kaufen... ich werde es damit probieren... die firmware sollte eigntl. egal sein, ich habe die ASUS 3.10 drauf, heute habe ich die LG 1.04 versucht und läuft auch gut, konnte mich mit AnyDVD noch nicht beschweren.
     
  9. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Das Sharkoon-Teil von Reichelt ist aber trotzdem empfehlenswert. Ich schliesse damit ausgemusterte Festplatten an, die keine Reservesektoren mehr haben, aber als Datengrab für Filme noch gehen. Und es geht 100% mit optischen Laufwerken. Meine Empfehlung ist somit sowohl als auch. Übrigens. Die Asus BW16D1HT 3.10 MK firmware ist die beste für das o.g. Laufwerk. Wenn du es so bekommen kannst, bestelle es gleich so.
     
  10. evitaler

    evitaler Member

    @coopervid so ein Teil wie das Sharkoon habe ich bereits, mir ist es sofort nicht aufgefallen bzw. habe nicht mehr daran gedacht.. ich habe mir sowas ähnliches vor ca. 4 Jahren gekauft als ich für ein Freund eine Festplatte formatiert habe, die sich über sein Rechner nicht mehr formatieren lassen konnte, also hatte ich es mit so ein Teil über USB verbunden, vllt. ist es sogar die gleiche Marke, werde demnächst in Kella schauen und hier mal posten, aber ich hätte schon gerne ein Laufwerk der ständig Einsatzbereit ist und nicht schlecht in mein raum ausschaut... daher finde ich so ein Gehäuse auch nicht schlecht wenn es funktioniert... finde es schade von Icy Box.. hatte vor ca. 15 Jahren auch ein ähnliches Festplattengehäuse von denen der bestens lief.. Aber gut...
     
  11. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Hängt vielleicht auch von deinem PC ab. Ich hatte USB 3 Karten mit VIA Chip. Nur Stress und Verbindungsprobleme bis ich auf Erweiterungskarten mit USB 3 Chip von Renesas / NEC umgestiegen bin. Seither null Problemo.
     
  12. evitaler

    evitaler Member

    Also, ich kann USB entweder typisch über die Mainboard verbinden, habe zwei weitere an mein PC-Gehäuse und ein USB3-Hub mit Stromversorgung.
    Mainboard: X570 I Aorus Pro WiFi
    Gehäuse: Corsair Crystal-Series-280X
    USB-Hub: AmazonBasics - USB-Hub, USB-A 3.1 mit 10 Anschlüssen und Netzadapter - 65 W (20 V/3,25 A)

    Anfangs war mein Icy Box Gehäuse mit Laufwerk über das USB Hub Verbunden, es funktionierte auch am ANfanfg.. danach meckerte er wie ich in mein ersten Post hier geschgrieben habe.. danach habe ich alle anderen versucht... PC-Gehäuse USB Hub, Mainboard... bei der Mainboard lief es zwar besser aber spätestens wenn ich eine Disc einlegte wurde das Laufwerk nicht mehr erkannt.. bekam eine Windows Meldung das mein USB-Gerät nicht erkannt werde und AnyDVD zeigte mir die Status Seite plötzlich weiß (leer)
     
  13. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Ferndiagnose ist schwierig. Ich kann nur bekannte Probleme nennen. Wenn es erst ging, war es sicher die beste Idee es zurück zu schicken. IcyBox gilt als eines der kompatiblen Gehäuse für optische Laufwerke.
     
  14. evitaler

    evitaler Member

    Ich habe es zwar schon vepackt aber noch nicht zurückgeschickt, das werde ich morgen tun.. Ich habe auch gedacht, dass es an Windows plötzlich liegen könnte.. aber ich habe nicht mehr diese Geduld wie noch bis vor einigen Jahren das ich das kompolette System formatiere und neu aufsetze... geht heute zwar viel schneller als vor 10 Jahren, trotzdem war das für mich keine Option.
     
  15. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Machs so. Und bestelle bei Ascom am besten mit ASUS 3.10 MK. Und schau mal was dein Adapter mit dem Laufwerk sagt. Irgendwann musst du ja mal Glück haben :sneaky::sneaky:.
     
  16. evitaler

    evitaler Member

    Ich habe mir bereits ein OWC Mercury Pro (was Ascom mit das gleiche Laufwerk das ich besitze anbietet) bestellt.. die Firmware kann ich auch flashen.. war mir so jetzt günstiger.. falls ich so auch Probleme haben sollte werde ich im nächsten Schritt bei Ihm bestellen.
     
  17. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Falls du nochmals Probleme haben solltest, schicke mir eine PM. Good luck!
     
    evitaler likes this.