1. AnyStream is having some DRM issues currently, download with Netflix and Hulu is not possible at the moment.
    Situations like this will always happen with AnyStream: streaming providers are continuously improving their countermeasures while we try to catch up, it's an ongoing cat-and-mouse game. Please be patient and don't flood our support or forum with requests, we are working on it 24/7 to get it resolved - but it will take a few days. Thank you.

Ein paar Anfängerfragen ..

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Darklord_ICE, Oct 13, 2021.

  1. Darklord_ICE

    Darklord_ICE Member

    Hallo,

    ich bin neu und hätte ein paar generelle Fragen :)
    Mein Hardware Setting ist soweit komplett, hab ein gepatchtes UHD Laufwerk und hab mich schon etwas mit der Software eingearbeitet. Ich möchte zum einen 1:1 UHD und Blu-Ray Backups machen und zum anderen in .mk4 konvertieren.

    Meine Fragen:
    1. 1:1 Backup: mit der Kombi MakeMKV und ImgBurn läst sich eine .iso erzeugen - wie ist sichergestellt, daß es wirklich auch ein 1:1 Backup ist? MakeMKV zeigt zB. default an, daß Sequenzen < 120 Sekunden weggelassen werden. Hat das negative Auswirkungen auf die Funktionalität der damit erzeugten .iso? Also daß diese über das Menü zB. nicht richtig abgespielt werden kann - bzw. sollte ich das in den Einstellungen lieber ändern oder gibt es eine idiotensichere Methode, einfach alles 1:1 zu kopieren?
    2. Qualität: wie stellt Ihr die Qualität bei der Umwandlung in .mp4 bei CloneBD ein? Ich habe es mal testweise verglichen - bei älteren Filmen sollte die Hälfte der gesamten mbps eigentlich ausreichen(?) Macht sich ein niedrigeres Setting nur bei der Bildqualität bemerkbar oder auch bei den FPS?
    3. Audio: konvertiert ihr immer alle Audiospuren - also de/en jeweils mit Stereo und Dolby 5.1 (hab ich leider keins) bzw. hat das negative Auswirkungen wenn man das zB. mit Kodi abspielt - also ist es besser zB. für Kodi immer nur deutsch + Stereo zu verwenden?
    4. Wiedergabe .mp4: wie macht ihr das so? Ich würde es gerne über den Firestick + Kodi + NAS machen, ich denke das ist die optimale Lösung am TV. Vor längerer Zeit hatte ich es mal getestet, jedoch Probleme mit der Wiedergabe - der Ton driftete stark vom Video ab, obwohl das Video am PC problemlos abspielte - gibt es dafür eine Lösung bzw. eine bessere Alternative?
    5. Habt ihr Tipps für günstige Bezugsquellen/Shops für UHD/Blu-Ray? Suche eher ältere/Trashfilme, die sind auf Amazon oder Medimops teilweise sehr teuer .. oder gibt es vielleicht sogar Tauschbörsen?
      Medimops hat hohe Preise und im Gegensatz dazu sehr niedrige Verkaufspreise ..
    Ok, das wär's erstmal - danke schon mal! :)
     
  2. coopervid

    coopervid Moderator

    Schön. Ich denke / hoffe meine Anleitung hat dir geholfen.

    1. das geht einfacher wen du eine AnyDVD Lizenz hast und die disc unterstützt ist ( key bekannt). Rechtsklick auf den Fuchs. Image erstellen. Alternativ mit CloneBD (alle Funktionen sind kostenlos wenn du nicht komprimierst). Hauptfilm rippen.
    2. Deine Entscheidung. Bis 70 - 80% vom original habe ich noch nie Unterschiede bemerkt
    3. Ich würde nur die weglassen, deren Sprachen du nie brauchst. Ich mache immer Englisch und Deutsch. Ich schaue / höre in Englisch. Und immer die beste Qualität. Wenn du später aufrüstest, würde es dich ärgen nicht den besten Ton zu haben. Und Audio frisst ja nicht soviel Platz.
    4. Mache ich nicht
    5. Nicht mehr. Ich habe zum Glück einen Altvertrag von Videobuster. Die neuen Konditionen sind nicht gut.
     
  3. DaveO88

    DaveO88 Moderator

    Zu 4: welchen TV hast Du ? Da diese doch Heute zumeist eh nen eigen Mediaplayer an Board haben die zumal auch noch gut funktionieren wobei das .mp4 Format Dir da noch entgegen kommt.
     
    Darklord_ICE likes this.
  4. Darklord_ICE

    Darklord_ICE Member

    Ja die Anleitung war top - hat alles gut geklappt :)
    ok die AnyDVD Lizenz hab ich - war mir nicht bewußt, daß das Image direkt damit geht - werde ich ausprobieren ..
    Danke!
    Aktuell noch einen alten mit FullHD .. wollte mir in naher Zukunft einen mit 4K zulegen :) Mir ging es aber eher um den Fire-Stick, da ich zusammen mit dem TV ein selbstgebasteltes Ambilight verwenden möchte welches ein HDMI-Signal benötigt.
     
  5. D300

    D300 Well-Known Member

    Da Dir sowieso eine ISO ziehst, versteh ich (jetzt Hier) im ersten Moment nicht, warum Dir noch
    keiner der Anwesenden den Kauf des Mediaplayers M9702 empfohlen hat.
    Der M9702 spielt dir die ISO von der Funktion her > Direkt und wie eine Kauf-Scheibe ab...
    Den Gedanken, da noch etwas in andere Formate bringen zu müssen kann man verwerfen.
    Bild und Ton Verluste, ... Gibt es keine.
    Du kannst Deine Filme (auch deine Zukunft ist 4K) damit auch jetzt schon als UHD kaufen, Sichern und Trotzdem auf dem "alten" FullHd ansehen.
    Der M9702 ist jetzt auch ohne Bestellbrimborium bei Ebay (und EbayKleinanzeigen) zu erwerben.

    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313&_nkw=m9702&_sacat=0
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-m9702/k0
     
    Last edited: Oct 14, 2021
    Darklord_ICE likes this.
  6. Darklord_ICE

    Darklord_ICE Member

    Danke - klingt interessant .. ist allerdings schon relativ teuer, ist der schon älter? (Da nur auf Ebay zu finden scheinbar) ..
    Ich hatte auch überlegt - ist zwar anderes Thema - mir einen Denon Player zuzulegen um in erster Linie den HDCP Kopierschutz auszuhebeln, also um ein HDMI Signal ohne Probleme zu bekommen (für mein Ambilight) - ist allerdings dafür auch sehr teuer.
     
  7. coopervid

    coopervid Moderator

    Der M9201 tut es für dich. Der M9702 ist das ältere Modell, das alle hier haben. DaveO88, D300. Viele mehr und ich auch. Highly recommended! Mit allen anderen Playern zickt früher oder später irgendwas oder funktioniert nicht. Ist sein Geld wert.
     
  8. D300

    D300 Well-Known Member

    01 oder 02 ist eigentlich Jacke wie Hose, die Geräte besitzen die gleiche Software und
    funktionieren auch gleich gut
    und Preisunterschiede !!??
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-m9201/k0

    so gut wie alle anderen Player haben Android und Kodi Gedöns an Board, die "Oppos"
    praktisch nur eine reine, aber offene Abspielsoftware, und die halt vom Feinsten.;)
     
    Last edited: Oct 14, 2021
  9. DaveO88

    DaveO88 Moderator

    Naja kauf die nen Philips 4K mit Ambilight und dann ist es wurscht was de da anschliesst und so Befindlichkeiten wie hdcp spielt dann keine Rolle , alles andere ist eigentlich Nonsens
    Philips 4K Ambilight TVs gibt gibt ja schon für schmales Geld zw 600 und 1500 je nach Größe.
     
  10. D300

    D300 Well-Known Member

    HDMI gibt es Y Adapter einer rein zwei raus..
    Für was braucht man eigentlich Ambilight ...
     
    Last edited: Oct 14, 2021