echtes 4K

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Harry36, Jan 11, 2018.

  1. Harry36

    Harry36 Well-Known Member

    Hallo
    Woran kann erkennen bzw wo kann man sich die Info holen welcher Film in echtem 4K gepresst wurde und welcher "nur" hochgerechnetes 2K enthält ?
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    Last edited: Jan 11, 2018
    kufo likes this.
  3. Harry36

    Harry36 Well-Known Member

    Oh Danke hätte ich vielleicht doch Googln sollen :sick:
    Sehr informativ deswegen sehen manche Filme so scheiße aus
    Nur knapp 50 Filme in echtem 4K ist ja nen bißchen schwach
     
    Last edited: Jan 11, 2018
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Leider ist auch das keine Gewähr für ein gutes Bild :( Independence Day z.B. ht ein echt bescheidenes Bild. Körnig (n) und somit als normale BD ausreichend.
    Blade Runner Final Cut 2017 ist hingegen ein echter Kauftip, denke ich.
    Letzten Endes entscheidet immer das Auge des Betrachters :)
     
    D300 likes this.
  5. mulder_fox

    mulder_fox Well-Known Member

    Wobei das Filmkorn von einigen ja durchaus als besonders authentisch gewertschätzt wird. Auch das ist halt bei alten Filmen besonders gut sichtbar gescannt, wenn ein neues 4K Master erstellt wird. Man kann die TV-Schärfe runter regeln, wenn es einen stört.

    Ich schaue auch immer nach, wie ein Film erstellt wurde, bevor ich da 30 EUR für ausgebe...
     
    kufo likes this.
  6. kufo

    kufo Well-Known Member

    @ mulder_fox
    Das mit der Schärfe ist vollkommen richtig, aber mich persönlich nervt die Körnung.
    Ich finde, Da geht zuviel Tiefenwirkung des Films verloren. Auch das liegt natürlich im Auge des Betrachters :)