"DVD-Genie"-Äquivalent für Blu-Ray-Player

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by A Friend, May 31, 2007.

  1. A Friend

    A Friend Guest

    Hallo,

    Ein Forumsuser namens "SuperGoof" hat herausgefunden, wie man den Blu-Ray-Regionszähler von PowerDVD Ultra zurücksetzt. :clap: In XP muss man zwei Registrywerte verändern, in Vista ein Informationsfile löschen, das der Player beim nächsten Start neu kreiert. Hier zur Wiederholung:

    In XP wird die Regionsinformation im Registry gespeichert:

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{631400EE-60DF-4014-8A01-67106E57BDA8}]
    @=dword:00000002

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{9CB23675-4229-4630-AFF6-3668BA6AF33E}]
    @=dword:00000004

    Der erste Key speichert die Region (1 - Region A, 2 - Region B, 4 - Region C),
    der zweite die verbleibenden Änderungen. Bei jeder Regionsänderung wird 1 von dieser Zahl subtrahiert. Man kann als Wert FFFF (65535 Änderungen) oder noch besser 1869F (99999 Änderungen) eingeben und hat dann eine Weile Ruhe (aber man sollte sich die Keys merken, um sie ggf. erneut verändern zu können [nach Neuinstallation des Programms usw.]).

    In Vista ist die Regionsinformation im Alternate Data Stream (ADS) gespeichert, der dem File "CLDShowX.ini" angehängt ist, das sich in in "C:\ProgramData\CyberLink\PowerDVD\" befindet. Man kann den Inhalt des Streams z. B. mit "ADSLocator.exe" ansehen. Wenn alle Regionsänderungen verbraucht sind, kann man das File zerstören, und PowerDVD Ultra kreiert es neu.

    Wer kann uns sagen, wie WinDVD Platinum seine Regionsinformationen managt (in XP und Vista)?

    Man könnte ein Reset-Tool erstellen, das die Zähler beider Player zurücksetzen kann und somit quasi das "Blu-Ray-Äquivalent" zu "DVD Genie" wäre, oder zumindest für PowerDVD Ulltra die Registrywerte verändert oder das File löscht.

    Viele Grüße, :)

    A Friend
     
  2. A Friend

    A Friend Guest

    Blu-Ray-Regionen-Reset

    Hallo,

    "SuperGoof" hat nun auch herausgefunden, wie man den Blu-Ray-Regionszähler von WinDVD zurücksetzt:

    Guide: How to reset Blu-ray region counter in InterVideo WinDVD BD for VAIO Ver.8.0.08.100

    1) Download a program called "Autoruns" from www.sysinternals.com.
    2) Run autoruns.exe, go to "Drivers" tab and disable driver called "regi" (regi.sys). Just untick the checkbox next to it. Note: Do not delete it.
    3) Restart Windows.
    4) Delete file "ivireg.ivr" in "C:\Windows\System32\" folder.
    5) Re-enable "regi" driver using Autoruns (tick the checkbox).
    6) Restart Windows.File "ivireg.ivr" will be recreated with default settings and you can change BD region from WinDVD interface 5 more times before you have to repeat this procedure. Enjoy!
    P.S.: If you have a dual boot system (say, XP and Vista), you can just boot to another OS and delete "ivireg.ivr" from there.

    Mit diesem Wissen sollte die Programmierung eines BD-Reset-Tools für PowerDVD und WinDVD möglich sein.

    Viele Grüße :)

    A Friend