Defekte Dateistruktur?

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by Trollfan, Jul 26, 2007.

  1. Trollfan

    Trollfan Well-Known Member

    Habe das Problem mit einer älteren DVD (Daylight mit Sylvester Stallone).

    Wenn ich CloneDVD2 starte und dne Film auswähle,erscheint die Spielfilmlänge rechts und ich kann den Film im linken Vorschauschrim komplett abspielen.

    Klicke ich auf weiter siehe ich die Sprachen rechts,aber sofort kommt ein Fenster:
    Defekte Datenstruktur wird repariert.
    Bitte warten.
    Das dauert dann 10-15 Minuten.
    Dann kann man weiterklicken und wenn normalerweise die Temp Datei erzeugt wird, kommt direkt das "Oh No" , DVD Dateien konnten nicht erzeugt werden.
    Unerwarteter Fehler.

    Unter Details steht dann IFOProperties 17 TCE

    Weiss jemand eine Lösung??

    Auch auf Festplatte kopieren geht.
     
  2. sheep

    sheep Well-Known Member

    ... nicht. Wolltest du wohl sagen. ;)
    Was zeigt denn das anydvd status fenster?
     
  3. Trollfan

    Trollfan Well-Known Member

    Meinst du das???
    Und mit kopieren meinte ich per DVD Decrypter .

    Media is a DVD.
    Booktype: dvd-rom (version 1), Layers: 2 (opposite)
    Size of first Layer: 1874752 sectors (3661 MBytes)
    Total size: 2589240 sectors (5057 MBytes)

    Video DVD (or CD) label: UNDEFINED
    Media is CSS protected!
    Video Standard: PAL
    Media is locked to region(s): 2!

    RCE protection not found.
    DVD structure appears to be correct.
    Structural copy protection not found.
    Autorun not found on Video DVD.
    Bad sector protection not found.
    Emulating RPC-2 drive with region 2!
     
  4. sheep

    sheep Well-Known Member

    Der dvd decrypter is zu alt. (du meintest doch den alten und nicht den fabdecrpyter oder?).
    Funktionierts mit dem anydvd ripper.
    Ansonsten mal das machen.
     
    Last edited: Jul 26, 2007
  5. Trollfan

    Trollfan Well-Known Member

    Glaube nicht,das Daylight einen neuen Kopierschutz hat.
    Die DVD ist doch uralt.

    Und wieso ist DVD Decrypter zu alt??
    Hat den Film doch auf die festplatte bekommen.

    Nur wähle ich dann per Clone DVD die Iso Datei aus,kommt wieder die Fehlermeldung von Clone DVD2.
     
  6. sheep

    sheep Well-Known Member

    Mag wohl sein, dass du es mit dvd decrypter geschafft hast, aber dann hat er die dvd nicht ordentlich auf die Festpaltt gerippt? Warum rippst du die dvd überhaupt erst auf die Platte um es mit clonedvd zu verarbeiten?
     
  7. Trollfan

    Trollfan Well-Known Member

    Das auf Festplatte kopieren war danach.

    Kopiere die Filme nur bei Problemen bei der ISO Erstellung von CloneDVD.
     
  8. sheep

    sheep Well-Known Member

    Wonach?
    -----------------
     
  9. Bei ISO-Dateien, die nicht auch von CloneDVD erzeugt wurden, weigert sich CloneDVD hin und wieder, die Daten zu schreiben.

    Und wenn Du so eine alte DVD mit den neuesten Versionen nicht kopieren kannst, scheint die DVD schlicht und einfach defekt zu sein.
     
  10. Trollfan

    Trollfan Well-Known Member

    Nachdem Clone DVD die Fehlermeldung brachte.

    Was macht ihr denn,wenn Clone DVD eine Fehlermeldung bringt beim erzeugen?

    Ich versuche dann die Daten auf die Festplatte zu bringen und danach von Clone DVD die Daten von Festplatte einzulesen,statt von der DVD.
     
  11. Trollfan

    Trollfan Well-Known Member

    CloneDVD erzeugt ja auch die Daten nicht,weil es nach dem Versuch die Dateistruktur zu reparieren direkt die Fehlermeldung bringt.

    Den Film ansehen geht aber problemlos.