Dateiüberprüfung fehlgeschlagen

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Charlie3, Nov 29, 2010.

  1. Steffen71

    Steffen71 Member

    hi,
    hat leider nicht geholfen, habe jetzt sogar norton komplett deinstalliert, trotzdem kommt die anydvd-fehlermeldung.
    dann kann es ja nicht am virusprogramm liegen, mist :-(
     
  2. James

    James Redfox Development Team Staff Member

    Please try AnyDVD 6.7.6.1
     
  3. Steffen71

    Steffen71 Member

    wo gibt es denn 6.7.6.1 ?

    unter Download ist die aktuellste 6.7.6.0 !?!?!?

    edit: ahh, habs gefunden, werde die version mal probieren
     
    Last edited: Jan 10, 2011
  4. Steffen71

    Steffen71 Member

    shit, auch mit 6.7.6.1 kommt diese fehlermeldung,

    langsam gebe ich auf und muß wohl feststellen, daß ich umsonst 79Euro ausgegeben habe :-(
     
  5. Blazkowicz

    Blazkowicz Well-Known Member

    Kannst du mit deinstalliertem Norton bitte nochmal eine Log-Datei erstellen, danke.
     
  6. Steffen71

    Steffen71 Member

    hier die log datei, mit der zuvor empfohlenden 6.7.6.1 und deinstallierten Norton
     

    Attached Files:

  7. Blazkowicz

    Blazkowicz Well-Known Member

    Mal bitte folgende Prozesse mittels Task Manager schliessen und danach nochmal AnyDVD starten (irgendein Prozess modifiziert bei dir den Code von AnyDVD im Arbeitsspeicher und daher kommt diese Fehlermeldung):

    eEBSvc.exe
    PhotoshopElementsFileAgent.exe
    agrsmsvc.exe
    E_S40ST7.EXE
    E_S40RP7.EXE
    X10nets.exe
    FUFAXSTM.exe
    wmdc.exe
    CmUCREye.exe
    STRAY.EXE
    Software4u.IPELauncher.exe
     
  8. Steffen71

    Steffen71 Member

    trau mich schon gar nicht mehr zu schreiben,

    aber war leider auch erfolglos :-(
     
  9. Blazkowicz

    Blazkowicz Well-Known Member

    OK, starte mal msconfig -> Dienste -> Alle Microsoft-Dienste verstecken -> Alle Haken raus (vorher notieren wo diese drin waren) -> Autostart -> Alle Haken raus (wieder notieren) -> Neustart PC -> AnyDVD starten.
     
  10. Steffen71

    Steffen71 Member

    erstmal ein großes Dankeschön für Deine mühe :)

    aber leider... auch kein erfolg, unglaublich

    langsam gebe ich auf
     
  11. Blazkowicz

    Blazkowicz Well-Known Member

    Aber sonst laeuft der PC einwandfrei?
     
  12. Steffen71

    Steffen71 Member

    lol,

    ja, keine probleme ;-)
     
  13. Peer

    Peer Redfox Development Team Staff Member

    Mich stört ein wenig

    acedrv11.sys (ProtectDisc)

    ...eigentlich ein Treiber, der zu einem Kopierschutz von Spielen gehört, aber es ist sehr gut möglich, daß dieser seine Finger in alle Anwendungen steckt und diese zur Laufzeit modifiziert.
    Solche Kopierschutztreiber arbeiten typischerweise mit Rootkit-Methoden.
     
  14. Blazkowicz

    Blazkowicz Well-Known Member

    Peer, hab den Treiber selbst drauf und keine Probleme.
     
  15. Steffen71

    Steffen71 Member

    neuer Tag neues Glück, es funktioniert weiterhin nicht.
    Von Slysoft habe ich seit gestern mittag auch nichts mehr gehört.
    sehr schade.
    was soll ich denn jetzt noch machen.

    doch nicht etwa noch ein anderes produkt kaufen, oder?
     
  16. Peer

    Peer Redfox Development Team Staff Member

    Das macht es etwas unwahrscheinlicher, aber nicht ausgeschlossen, daß der Treiber die Ursache ist. Manchmal sind es bestimmte Kombinationen oder Einstellungen, die den Unterschied ausmachen.

    Ich bin von SlySoft und ich habe gestern abend hier geantwortet, der Support hat gestern mittag geantwortet, jetzt bin ich schon wieder hier - Du kannst nicht behaupten, Du würdest hier im Regen stehen gelassen ;)

    Irgendeine Software benimmt sich auf Deinem Rechner daneben, ich kann nur die Verdächtigen aufführen:


    • Treiber Staropen.sys, nicht signiert, keine Versionsinformationen, sehr verdächtig für einen Treiber.
    • Wie bereits erwähnt: acedrv11.sys - muß nicht sein, könnte aber.
    Diese beiden Treiber müßten sich gefahrlos umbenennen lassen, damit sie bei einem Neustart nicht geladen werden - falls es doch ein Problem gibt (bei manchen Treibertypen), dann muß man evtl. auf ein Booten im safe-mode vorbereitet sein, um die Treiber wieder zu aktivieren.
    Jedenfalls würde ich versuchen, diese Treiber auf diese Weise als Verursacher auszuschließen.

    Ansonsten kann ich nur noch empfehlen, mal alle nicht essentiellen Anwendungen mit dem Taskmanager abzuschießen und dann AnyDVD nochmal zu starten.
     
  17. Blazkowicz

    Blazkowicz Well-Known Member

    Falsches Zitat Peer.

    staropen.sys is a Kernel-level I/O operations helper driver from Rocket Division Software, which from my understanding, allows you to bypass windows system permissions, which are required by some CD/DVD writer software so to be able to burn without being administrator/domain admin/power user.
     
  18. Steffen71

    Steffen71 Member

    @peer,
    sorry, hab ich so nicht gesehen,

    ich hatte nämlich eine email zu slysoft mit der logdatei geschickt, darauf hab ich keine antwort.

    Aber du bist ja von Slysoft, sorry ;-)

    ich habe deine benannten treiber umbenannt, neugestartet, anydvd neu installiert, aber immernoch das Problem.
    etliche anwendungen per Taskmanager geschlossen, habe ich gestern schon auf Blazkowicz seinen Rat gemacht, auch ohne erfolg.

    Sorry Leute, aber ich habe jetzt echt kein Bock mehr, werd mich nach alternativen umschauen.
    Habe wirklich keine Lust, wegen einen teuren programms hier ewig auf fehlersuche zu gehen.
    Wenn der Rechner nicht richtig funktionieren würde, ich Probleme mit anderen Programmen hätte würde ich es ja verstehen, aber alles andere läuft astrein !

    Kann ich eigentlich meinen Key (79Euro, 2 Jahre), den ich ja nun nicht nutzen kann, weiterverkaufen? denn umtauschen geht ja wohl nicht

    edit: habs gelesen, darf ich nicht, also 79euro weggeschmissen , grrrr
     
    Last edited: Jan 11, 2011
  19. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    es ist immer sehr einfach wenn am sys etwas nicht stimmt AnyDVD die Schuld zu geben . Ich weis garnicht wieviele Hier AnyDVD nutzen und wieviele Systeme hier am werkeln sind und der überwiegende Teil hat keinerlei Probleme . Irgend etwas beisst sich halt bei dir und das kommt vor aber deshalb die Flinte ins Korn zu werfen halte ich für Verfrüht .

    Edit : und falls du doch aufgibst View attachment 15636 - viel spaß auf der Suche nach ner Alternative:D
     
    Last edited: May 29, 2013
  20. Steffen71

    Steffen71 Member

    Ist doch aber sch... wenn ich 79Euro ausgebe und dann feststelle, daß sich anydvd mit irgendein Programm beißt !!!

    Es läuft weiterhin nicht :-(