Das Parfum (verleihversion) neuer Kopierschutz

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by brennmeister, Mar 9, 2007.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Phlegma

    Phlegma Member

    moin...
    muss beipflichten bei den bug oben.. hatte das ja au und auch hier gepostet und die selbe antwort bekommen!

    sakrileg hab ich auch mal versucht ... ich weiß nich ob jez die version von anydvd das schafft nicht nochmal versucht, da wie auch shcon gesagt der film nich besonders is...

    und die bücher von dem typ sin alle gleich .. lies eions und du weißt wie die anderen ausgehen...

    Ph
     
  2. faust1103

    faust1103 Member

    Hi,

    also mit AnyDVD 6132 und DVD Decrypter 3540 lässt sich "Das Parfum" problemlos 1:1 auf die Festplatte ziehen. Keinerlei Fehlermeldung.
    Brennen auf einen Verbatim DVD+R DL Rohling mit ImageBurn 2200 geht auch einwandfrei.
    Perfekte Kopie.

    Auch bei "The DaVinci Code" (Sakrileg) deutsche Extended Version keine Probleme. Ging aber auch sonst ganz normal. :D
     
  3. Phlegma

    Phlegma Member

    du verschwendest DVD DL rohlinge? da kannste doch glei den film kaufen so teuer wie die sin (oder neukaufen je nach dem wofür du brennst)
     
  4. steake

    steake Well-Known Member

    ich hab zwar keine Ahnung wo du Einkaufst, aber 3€ für nen guten Rohling sind keineswegs überteuert! Vor 1-2 Jahren sah das anders aus. Vieleicht solltest du mal wieder in den Örtlichen MediaMarkt, Saturn oder wo auch immer gehen und dich schlau machen. Denn 20 - 25 oder mehr € für nen neuen oder 3€ für einen DL Rohling und hast dann eine 100%ige kopie, also da fällt die Entscheidung nicht schwer.
     
  5. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Auch noch zu teuer!!:disagree:
    Bei Me...-M.... gibts die 10-er Spindel V......., 8.5GB, DVD+R, 2.4x für 19,95€;)

    Edit: @steak: Wofür denn die Case-Variante?:confused:
    Verteuert die Geschichte doch nur!
     
    Last edited: Mar 18, 2007
  6. steake

    steake Well-Known Member

    Ich meinte die im Case!8)
    Aber selbst die 20€ sind dem wohl noch zu viel!
     
  7. steake

    steake Well-Known Member


    So ist es. Weder über Proggis noch Anleitungen dürfen da diskutiert werden.
    Selbst das erwähnen oder noch schlimmer das verlinken werden mit verschiedensten Verwarnungen bestraft.
    Muss man verstehen, denn der Betreiber will keinen Ärger.

    Zum Film Parfüm:
    Übrigens hab ich mir nach langem hin und her die DVD mal ausgeliehen und muss leider berichten das ich die DVD ohne Any im PC mit PowerDVD abspielen kann.

    Also hat es was mit den Laufwerken zu tun oder mit der Abspielsoftware!
     
    Last edited: Mar 19, 2007
  8. mitoka

    mitoka Member

    Hallo !
    Ich besitze die Original DVD ,und die läßt sich nicht im PC oder Laptop abspielen.
    Habe bereits an Constantinfilm geschrieben,aber denke das die nicht antworten
    werden. mitoka
     
  9. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Wie ich bereits schon in mehreren Treads erwähnte, ist das Abspielen des Films, auf Laptop und PC, mit PowerDVD6 möglich.:agree:
     
  10. steake

    steake Well-Known Member

    Klappt es denn bei dir mit dem Abspielen auch wenn Any nicht aktiv ist?
    Wenn ja liegt es anscheinend am player obs geht oder nicht.
    Aber obs nu PowerDVD6 oder 5 ist spielt wohl auch keine Rolle!
     
  11. mitoka

    mitoka Member

    Muß ich mir wahrscheinlich bei jeder deutschen Neuveröffentlichung eine neue
    Abspielsoftware kaufen?,das kann es doch nicht sein.
     
  12. steake

    steake Well-Known Member

    Dann hätte ich den STreifen schon längst zurückgebracht, wäre auch dein gutes Recht gewesen. Wenn du das aber einfach so hinnimmst, erwarte kein Mitleid.
    Einige haben es gamacht einige so wie du machen es nicht und das ist der GRund weshalb die Konzerne so weitermachen, da sie merken das sie mit ihrer Tour durchkommen. Würden sich alle wehren wäre damit bald schluss.
     
  13. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Ja.
    Habe ich schon entdeckt, bevor das neue Any-Update veröffentlicht wurde.
    Ging nur mit dem Player PowerDVD6 auf Lappi und PC.
    Div. andere Software-Player brachten kein positives Ergebnis bzw. den Film zum Abspielen.
    Davor schwarzer Monitor oder FM's.
     
  14. Österreicher

    Österreicher Well-Known Member

    Ja bei mir ging das Kopieren
    auch nur mit Fab Decrypter, und anschließendem eindampfen auf 4,7 mit Nero Recode. Shrink hats nicht getan. Obwohl ich die AnyDVD version 6.1.3.2
    installiert habe.
    Aber so gehts hier wohl den meisten.
    Gruß Österreicher
     
  15. andvol

    andvol Active Member

    So hats bei mir schlußendlich auch funktioniert. Auch bei "Wer früher stirbt ist länger tot" hats nur so funktiniert!

    mfg
    Andy
     
  16. Anydvd Stark Verbesserungswürdig

    Hallo liebe Slysoft Leute!

    Ich habe heute die Trial von AnyDVD 6.1.3.3 ausprobiert.

    Könntet Ihr BITTE die Kompatibilität von AnyDVD 6.1.3.3 zu der DVD "Das Parfum", aber auch zu Sonys Arccos verbessern?

    Ich kann die Parfum DVD auch bei aktivem AnyDVD in den Programmen DVDDecrypter (I/O Error), DVDFab Decrypter, DVDShrink und AnyDVD Ripper absolut nicht öffnen! Es kommen immer die üblichen Fehlermeldungen.

    Es kann nicht sein, dass ich nur um diese DVD irgendwie auslesen zu können, noch ein zweites Slysoft Produkt, nämlich CloneDVD ZWINGEND benötige! (Das funktionierte allerdings)

    Ihr sagt, ihr hättet den Kopierschutz von "Das Parfum"/ProtectDVD parktisch schon abgeschlossen gehabt - ich sage, Ihr unterstützt diesen praktisch gar nicht!!

    P.S. Beim Auslesen von Casino Royale (AnyDVD 6.1.3.3 + DVD Decrypter ) treten auch Fehler auf. Eine der Dateien (vts_01_07) enthielt Defekte, so dass sie im DVDShrink ebenfalls nicht zu öffnen ist.

    Warum erkennt AnyDVD bei defekten Sektoren diese nicht vollständig, so dass alle Programme alle Files einwandfrei rippen und hinterher weiterverarbeiten können??

    Wenn ich den AnyDVD Ripper versuche um die Inhalte zu lesen, fehlen hinterher immer die "Video_ts.vob", so dass sich dei Ergebnisse auch wieder nicht sinnvoll weiterverwerten lassen, z. B. im DVDShrink!

    Das könnt Ihr doch besser, oder??

    Vielen Dank!
     
    Last edited: Mar 22, 2007
  17. Welchen I/O Treiber nutzt Du? Hattest Du die Verleih-DVD oder die Kauffassung?

    Habe alle durch und ich bekomme sowohl mit aktivem als auch inaktivem AnyDVD (6.1.3.3) im DVD Decrypter 3.5.4.0 IMMER eine Fehlermeldung und das Program schmiert ab, so dass ich erst gar keine Dateien lesen kann.


    Übrigens: Das Parfum lässt sich NICHT fehlerfrei mit DVD fab Decrypter 3.0.2.0 rippen!!!!!! Die daraus resultierenden VOBs zeigen bei mehrmaligen Leseversuchen Abweichungen und Bildfehler habe ich durch Zufall auch entdeckt. Wer das also so gemacht hat, kann den Müll gleich wieder löschen. Nur die Methode Any+Clone (Titel 10 deaktivieren) funktioniert zuverlässig und liefert reproduzierbare Ergebnisse!!
     
    Last edited: Mar 23, 2007
  18. From_The_Scrapyard

    From_The_Scrapyard New Member

    Sorry, also bei mir hat das so einfach nicht geklappt. Muss vielleicht mit den Brennern zusammenhängen.

    Ich habe aber folgenden Workaround gefunden: Mit AnyDVD die DVD mounten und Nero7 die DVD als Disk-Image auf die Platte schreiben lassen. Dauert deutlich länger, als es sollte und entfernt auch leider nicht alle Navi-Restrictions, aber am Ende kommt eine abspielbare DVD ohne Kopierschutz raus, die sich auch beliebig weiter backupen lässt. :D
     
  19. HAL9000

    HAL9000 New Member

    Ich hatte auch ein ziemliches Problem mit "Das Parfum" Verleihversion, das sich nur mittels AnyDVD + CloneDVD (nur Hauptfilm) lösen ließ.

    Einerseits verstehe ich, dass sich mit der Treiberfunktion von AnyDVD nicht alle vermurksten unDVD's sozusagen "on the fly" geradebiegen lassen.
    Andererseits würde ich zumindest einen funktionierenden Rip von der integrierten Auslesefunktion erwarten...
     
Thread Status:
Not open for further replies.