Das Kopieren von Verleih DVD

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Österreicher, Feb 25, 2007.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. steake

    steake Well-Known Member

    Also ich leih mir doch keinen FIlm nur aus um ihn zu kopieren! Ich leih mir den um mir nen schönen Abend zu machen! Manchmal ärger ich mich aber auch schwarz wenn ich wieder mal merke was ich da für nen Schrott ausgeliehen habe. Für einige scheint es aber so ne art Volkssport zu sein, so viele Filme wie möglich kopieren egal wie schlecht er auch ist!
    Manch ein Film ist nicht mal das Material wert auf dem er vertrieben wird. Superman hab ich mir mit nem Kumpel für 3,50, pro Pers. im Kino als Preview angesehen und ich muss sagen nicht mal die war er wert!
    Und da geht der eigendliche Schaden los, da wird ein FIlm für mehrere 100Millionen $ produziert und nun wird versucht das dem Kunden als ein Super FIlm unterzujubeln, das wird ein Ladenhüter,ich werd mir den bestimmt nicht ausleihen, so wie viele andere auch und in zwei drei Monden gibt es den für nen unter 10€ zu kaufen. Macht unsere Videothek so!Doch selbst dann wird der liegenbleiben! Da kann ich mit meiner Zeit besseres anfangen! Nach deiner Theorie leihe ich mir den aber aus um ihn zu kopieren, denn sonst würde ich ihn ja nicht ausleihen!
    Das soll mal einer verstehen!
    Die liste kann man unendlich fortführen. Hostel z.B. für einen € geliehen, totaler schrott! Richtig gute Filme sind mangelware und die paar wie Matrix1, Herr der Ringe, King Kong lohnen sich auch zu kaufen, Das Haus am See, die sieht man sich immer wieder mal an. Oder die ganzen FIlme für meine Kinder. Alles als Orginal zu Hause, Die Diesney habe ich nur kopiert weil erstens Kinderhände nicht gut sind fürs Orginal und zweitens ich den ganzen Werbeschund und die Warnhinweise rausschnibbeln kann sodass die Kiddies gleich kucken können! Aber dies ist von meinem EIgentum zu privaten zwecken!
     
    Last edited: Feb 25, 2007
  2. Österreicher

    Österreicher Well-Known Member

    Lieber Steake!
    Es gibt genug Sammler die einen Film kopieren,
    und ihn dann vielleicht nie ansehen.
    Da gehts nur um den Sammeltrieb.
    Gruß Österreicher
     
  3. steake

    steake Well-Known Member

    Das hat wohl kaum was mit Sammeln zu tun!
    Pilze kann man Sammeln, Raritäten kann man sammeln. Aber Kopien von LeihDVD´s anzulegen kann man wohl nicht als Sammeln bezeichnen!
    Das ist eher das was ich schon geschrieben habe Volkssport nach dem Motto Ich habe schon soundsoviele Kopiert und du? Ob der größte Teil davon schrott ist ist dabei egal!
     
  4. tobster4u

    tobster4u Member

    Ich glaube hier ist nicht die Kopie mit gemeint, sondern der Film wird gesammelt. :)
     
  5. steake

    steake Well-Known Member

    Das hat trotzdem nix mit Sammeln zu tun!
    Wenn ich mir nen FIlm Leihe will ich mir den auch ansehen!
    Bei Orginalen sieht die Sache anders aus, aber auch nur bei besonderen Editionen wo sich das Sammeln lohnen könnte! Denn Sammlerstücke steigen normalerweise im Wert was man aber von Kopierten FIlmen nicht behaupten kann! Und damit ist eigendlich alles gesagt!
     
  6. Österreicher

    Österreicher Well-Known Member

    Ich kenne einige Sammler
    Egal von was. Ob Waffen oder Murmeln.
    Die haben nur eins vor den Augen: haben, haben ,haben
    Die denken oft gar nicht so weit wie du glaubst.
    Das ist ein richtiger Trieb ohne logik dahinter.
    So wie du das machst mit deinen Disney Filmen für die Kids, so ist das schon in Ordnung.
    Gruß Österreicher
     
  7. mitoka

    mitoka Member

    hier geht s ja ab ,gab es zu viel rindfleisch.
    jetzt kommt der oberapostel es ist nicht ganz legal.

    gruß mitoka
     
  8. Xlneo1948

    Xlneo1948 Member

    :D Und Ihr glaubt wirklich das SlySoft und die anderen

    Aus der Branche existieren könnten, von den paar Usern die

    Nur ihre eigenen DVD kopieren die im Schrank stehen.

    Wer das glaubt würde auch glauben das Christkind wäre ein Raubvogel.

    Gruß
    XLneo
    :cool: :cool: :cool:
     
  9. Moser

    Moser Member

    Na und, die Polizei hat wichtigers zu tun, und das es die Filmindustrie mit ihren Anwälten erfahren ist sehr klein.8)
     
  10. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    @ Moderator, @Luigi

    Kann mal jemand diese sinnlosen Postings beenden und den Tread schliessen?:confused:

    Schade für die verbrachte Zeit im Forum:doh:
     
  11. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Na, bei der Einstellung/Marschroute darfst du dich nicht wundern. :doh:
     
  12. Österreicher

    Österreicher Well-Known Member

    Ich weiß nicht was du für ein Interresse daran hast dieses Thema
    zu beenden.
    Du mußt ja deine Zeit nicht daran verschwenden.
    50 Beiträge in vier Tagen zeugen doch von einem gewissen Interresse daran.
    Auch wenn ich zugebe, daß gewisse Ausrutscher dabei sind.
    Gruß Österreicher
     
  13. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    So eine Art Treads, bei denen man sich nur noch mehr der Lächerlichkeit aussetzt.:disagree:

    Unterste Schublade, niedrigstes Niveau:doh:
    Wenn Dir das gefällt, bitte schön8)

    von den 50 Beiträgen sind so ungefähr 25% Difamierungen, 25% Beleidigungen, 25% Beschimpfungen. Der Rest ist z.T. "leeres Gewäsch"! :doh:
    Von der "Heuchelei" ganz zu Schweigen. gell?
     
    Last edited: Feb 28, 2007
  14. Österreicher

    Österreicher Well-Known Member

    Jaja da magst du schon recht haben, auch mit den Prozentsätzen.
    Nur beim leeren Gewäsch kann ich dir nicht ganz zustimmen.
    Sonst ist halt in Foren allgemein leider die Hemmschwelle ziemlich niedrig.
    Im Pyjama vor dem Screen schreibt sich halt einiges ziemlich leicht.
    Auch ich habe den eindruck daß einige der User ziemlich jung sind, und besser
    von ihrer Mama ins Bett geschickt gehörten.
    Aber es wird ja auch nichts gegen die Beschimpfungen gemacht.
    Dann hätte die Sache vielleicht anders ausgeschaut.

    Gruß Österreicher
     
    Last edited by a moderator: Feb 28, 2007
  15. Peer

    Peer Redfox Development Team Staff Member

    Diesem Forum hat bislang ein deutschsprachiger Moderator gefehlt - ich kann leider nicht so sehr viel Zeit hier hinein investieren.

    Ich möchte aber zu diesem Thema auch noch einmal anmerken: der Ton - speziell im Deutschsprachigen Bereich des Forums - ist teilweise grenzwertig und es wäre sehr wünschenswert, wenn sich das jeder einmal zu Herzen nimmt und sich bemüht, sachlich zu bleiben.

    Es sind sehr viele Beiträge dabei, die den Lesern absolut keinen Mehrwert bringen - nutzlose Hahnenkämpfe zwischen beleidigten Duellanten können meinetwegen als PM ausgetragen werden, müssen aber nicht allen anderen hier zugemutet werden.

    Der neue Moderator, Luigi, wird sicherlich gelegentlich auf die Bremse treten, leider ist aber auch er nicht 24/7 verfügbar.
     
  16. Speedball

    Speedball Member

    Sammeltrieb -> JA
    Sammler -> NEIN

    Das nennt man auch Sucht und dafür gibt es Behandlungsmethoden :doh:
    Aber ich verstehe schon was du meinst, hatte das Problem auch mal eine Weile. Letztendlich stellt man dann fest das man die Hälfte der kopierten Filme noch nicht mal gesehen hat... guggt man diese dann durch merkt man bedauerlicher Weise auch noch das die zu 80% der letzte Rotz sind. Schade um das Geld kann ich da nur sagen.

    Wenn es mal so weit ist das sich der Schrank mit unzähligen Leih-DVD-Kopien füllt die man meist nicht mal anguggt sollte man wirklich mal eine Pause einlegen und etwas nachdenken. (Was kostet der Spaß? Was habe ich wirklich davon? Wieso mache ich das eigentlich? Sind es diese Filme überhaupt wert kopiert zu werden?)

    Sonst steht man gegen Ende da vor einem Haufen nutzloser Kopien, jeder Menge verschwendetem Geld, Rohlinge, Zeit und hat im Endeffekt überhaupt nichts davon.

    Wie Slysoft selbst zum Kopieren von Verleih-DVDs steht wurde ja schon geklärt, was man aber letztendlich mit dem Programm macht muss jeder selber wissen... wie sonst auch im Leben. Nur nicht am Ende sagen man hätte uninformiert gehandelt und sei sich keiner Schuld bewusst gewesen :eek:

    Ich habe in dem Punkt für mich letztendlich eine passable Lösung gefunden.
    Verleih-DVD ausborgen, ganz normal anguggen. Bei Gefallen "notieren" zurückbringen. Nun hat man ihn ja gesehen und es stellt sich Ruhe ein.
    Mit der Zeit werden die Dinger dann billiger und dann kann man getrost zuschlagen. (Dafür gibt es zusätzlich so Dinger wie "Preiswatch" bei Amazon etc...)

    Letztendlich kommt raus das man wirklich nur mehr für die Filme Geld ausgibt die es wert sind und auch nur mehr diese Original im Schrank stehen hat. (Von diesen kann man dann immer noch für den Privatgebraucht eine SK anfertigen.) Man stellt fest das man aufgerechnet trotz des Kaufs der Originale viel weniger Geld ausgegeben hat und zudem auch noch jede Menge Zeit einsparen konnte.

    Keiner wurde geschädigt, alle sind glücklich :D

    Nur kann es laut meiner Erfahrung bei gewissen Suchttypen wirklich sehr sehr lange dauern bis sie mal ihr "Sammlerverhalten" umstellen und zu denken beginnen... oft passiert das auch nie... leider...

    So, genug Offtopic *g*.
    Das musste ich jetzt mal loswerden ;)

    Good Night & Good Luck
     
  17. Luigi

    Luigi Moderator (de)

    Die letzten Postings lassen mir leider keine Wahl als diesen Thread zu schliessen.

    Thread closed.
     
Thread Status:
Not open for further replies.