Clonedrive/Anydvd HD: BD iso von win7 nur als RAW erkannt (worked before)

Discussion in 'Virtual CloneDrive (de)' started by dapeda, Jul 24, 2015.

  1. dapeda

    dapeda New Member

    hi,

    Seit mindestens gestern und höchstens einer Woche erkennt Windows (Win7 ultimate, aktueller patchstatus) über VCD 5.4.8.0 gemountete und mit AnyDVD-HD 7.6.2.0 "behandelte" iso-Dateien von BluRay-Disks nicht mehr als UDF-, sondern nur als RAW-Partitionen.

    Wie die Screenshots zeigen, funktioniert das mounten (Snap2.jpg) und AnyDVD erkennt das BR-image als solches (Snap3.jpg).
    In Windows wird die BR als gemountete RAW-Partition korrekter Größe angezeigt (nicht als UDF) (Snap1.jpg).
    Die Laufwerkseigenschaften zeigen entsprechend die Partitionsgröße mit 0 an (snap4.jpg).

    Bei deaktiviertem AnyDVD kommt das gleiche Ergebnis, also das gemountete image wird nicht als UDF erkannt.

    Ein stepback auf die jeweils vorherige -- bisher einwandfrei funktionierende -- Version behebt das Problem nicht.

    EDIT 12:00 CEST: DVD-iso-images (z.B. Mint Linux) werden erkannt.

    Ideen irgendwer?

    danke + lG dapeda
     

    Attached Files:

    Last edited: Jul 24, 2015
  2. Loonier

    Loonier Guest

    Last edited by a moderator: Jul 24, 2015
  3. dapeda

    dapeda New Member

    Hi Loonier, danke für die Antwort.

    Fixit konnte das Problem nicht beheben.

    Ich habe seit Anfang Juli doch einige Programme installiert/aktualisiert, die möglicherweise Treiber installieren und/oder sich in die treiber-layer einhängen -- siehe screenshot, rot umrandet.

    Ich denke, ich werde in zwei Schritten die diskimages (täglich) des Bootdrives (2 Samsung SSDs im RAID0-Verband, geht also sehr schnell) wiederherstellen: 20.7. und wenn das nicht klappt, 2.7. Ich habe das Acronis-update im Verdacht.
    CloneBD und CloneDVD2 brauch ich eh nicht, ebenso die Cyberlink-Software, die mit dem neuen BD-writer gekommen ist.

    Findest du in der Liste noch was verdächtiges bzw.? Hältst du das für das effizienteste Vorgehen?

    lg dapeda
     

    Attached Files:

  4. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Hierbei dürfte es sich um einen Bug bei Virtual CloneDrive handeln, der sich mit der 5.4.6.2 beta eingeschlichen hat und für die Entwickler nur schwer reproduzierbar ist.
    Nähere Infos sind diesem Thread zu entnehmen.

    Warum bei dir erst seit einer Woche dieses Problem auftritt, kann ich dir nicht beantworten.
    Um jedoch vorübergehend Abhilfe zu schaffen, lade dir einfach die letzte funktionierende Release-Version (5.4.6.0) unter folgendem Link herunter: http://sandbox.slysoft.com/beta/
     
  5. dapeda

    dapeda New Member

    @ErichV -- vielen Dank! Diese Version funktioniert. Evtl. hatte ich noch diese Version installiert. Wieder einmal erinnert worden: Never change a running system.
    lg, dP
     
  6. dapeda

    dapeda New Member

    @ErichV -- Danke! 5.4.6.0 funktioniert. Wahrscheinlich hatte ich noch diese Version installiert. Never change a running system gilt wieder mal...
    Hast mir jetzt doch eine gute Stunde erspart.
    lg, dP