CloneBD und Auro 3D

Discussion in 'CloneBD (de)' started by tectpro, Dec 2, 2017.

  1. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)

    Nachdem hier berichtet wurde das es Probleme mit CloneBD und Auro 3D gibt habe ich etwas nach geforscht und rumgetested.

    1. Aktuell gibt es nur sehr wenige BluRay oder UHD mit Auro 3D
    Welche dies sind koennt Ihr hier sehen.
    http://surround-sound.info/auro-3d/auro-3d-filme-auf-ultra-hd-blu-ray-dach/
    http://surround-sound.info/auro-3d/auro-3d-filme-auf-blu-ray-dach/

    2. Probleme mit Auro 3D?
    Habe mit BluRay getestet
    Johnny Mnemonic - 2D, LE Mediabook
    und
    Spider-Man Homecoming - 2D
    Beide Filme haben keinerelei Probleme bereitet weder beim kopieren noch beim Transkodieren von BD50 nach BD25 oder MKV mit Audio konvertieren nach DTS / AC3 oder Audio Kopie.

    3. Auro 3D ist keine eigene Tonspur
    Laut Denon (http://denon-uk.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/4284/~/channel-test-signals-from-auro-demo-disc-not-present-/-not-only-present-in)
    Ist Auro 3D keine eigene, separate Tonspur auf dem Medium sondern eingebettet im DTS-HD oder PCM Stream und werden deshalb auch nicht extra angezeigt und haben auch kein spezielles Flag. Vielmehr erkennt der kompatible AV Receiver das Auro 3D material im bit-stream. Wenn also Audio kopiert wird ohne umrechnen sollte Auro 3D weiterhin vorhanden sein.
    Auszug aus der Quelle (auf Englisch):
    Auro soundtracks are transported within DTS-HD Master Audio or PCM streams and do not feature a specific flag.
     
    Last edited: Dec 2, 2017