Clone 1.2.5.0 32Bit/64 Bit

Discussion in 'CloneBD (de)' started by Rudi 62, Jul 9, 2019.

  1. Rudi 62

    Rudi 62 Active Member

    Könnte mir mal jemand den Unterschied zwischen 32 und 64 Bit erklären. Ich benutze einfach mal 32 Bit und brauch für ne 25GB-Scheibe mit brennen ca2,5Std. im voraus schon mal danke
     
  2. kufo

    kufo Well-Known Member

    Wenn ich Reto richtig verstanden habe, gibt es bei der 32bit Version eine Unterstützung für ältere,schwächere Hardware.
    Schau mal:
    Den kompietten Thread findest du hier:https://forum.redfox.bz/threads/clonebd-ab-version-1-2-5-0-extrem-langsam.77024/ (#9)

    2,5 Stunden für was? BD komplett, in Teilen, nur Hauptfilm oder UHD :confused: 2,5 Stunden ist jetzt aber auch nich wirklich schnell. BD50 zu BD25 in bester Qualität bei ISO von Platte, dauert bei mir mit brennen 20 min.- NVIDIA 1060 6GB mit durchschnittlich 350 fps.
    Wenn du ein 64 bit Sytem und aktuelle Hardware hast, würde ich allerdings die 64 bit Variante nutzen.
     
    Last edited: Jul 9, 2019
  3. Reto

    Reto Elaborate Bytes AG

    32bit CloneBD macht nur sinn auf einem 32 bit Windows.
    Die 64-Bit-Version hat zugriff auf den gesamten Speicher, die 32bit-version muss mit max. 3GB klar kommen. Das genügt in der Regel auch, aber insbesondere wenn UHD discs bearbeitet werden, kann das aufgrund Speicherfragmentierung schon knapp werden.
     
    kufo likes this.