Brenngeschwindigkeit BD

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by MikeK61, Sep 15, 2017.

  1. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Hallo.

    Ich frage mich ob die Rohlinge heute noch wirklich gut sind.
    Ich benutze nur Verbatim und brenne mit 4x aber von 5 Filmen kann ich 2 Scheiben weg schmeissen.
    Wie schnell brennt ihr so ?

    Gruß
    Mike
     
  2. kufo

    kufo Well-Known Member

    Hallo Mike!
    Ich benutze aktuell Primeon 10x Rohlinge und brenne auch 10x. Früher hatte ich immer Mediarange.
    Probleme hatte ich durch zu langsames brennen. Je schneller du brennst, umso heißer ist der Laser beim brennen. Was hast du für ein Laufwerk!
    LG kufo
     
  3. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL

    Verbatim is supposed to be top knotch. What's the type you use and what's the MID (you can find that out with imgburn for example). Could you also please provide a logfile from a random disc? I'll have a look then for potential firmware.

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Richtig, Firmware und Brennprogramm sind extrem wichtige Faktoren. Hier scheint aber das Problem im ZU langsamen brennen zz liegen. Man sollte da immer auf die Vorgeben des Herstellers achten: z. B. 4x-10x in meinem Fall. Wenn vorher nie Probleme auftraten, tippe ich auf Laufwerkfehler oder eine schlchte Charge der Rohlinge.
    L G kufo
     
  5. Rudi Rammler

    Rudi Rammler Well-Known Member

    Ich benutze derzeit Mediarange BDR`s und brenne sie mit ImgBurn mit 4x Geschwindigkeit. Das selbe habe ich auch schon mit anderen Rohlingmarken ( z.B. XLayer, Verbatime ) gemacht und hatte damit nie Probleme. Ich frage mich wie hier einige sagen das schnelleres brennen da Abhilfe schaffen sollte. Es hieß doch immer je schneller man brennt desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das es zu Fehlbränden kommt ? Ich spreche da aus Erfahrung das ich öfter Fehlbrände hatte wenn ich die Geschwindigkeit höher gestellt habe. Liegt das Problem vielleicht zwichen dem Zusammenspiel von Brenner und Rohlingmarke ? MikeK61 schreibt ja leider nicht welchen Brenner er hat, aber so wie ich es weiß sind z.B. LG Brenner sehr wählerich bei den Rohlingen und dessen Brenngeschwindigkeit. Eventuell hat er auch nur eine fehlerhafte Rohlingproduktion erwischt, hatte ich leider auch schon einmal.
     
  6. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL

    The blanks you're using may be the problem (cheap mediarange), that you don't have issues with Verbatim isn't surprising that's high quality media IF you're using the right ones. However i'll repeat, please provide an anydvd logfile from a random disc. Usually problematic playback (excluding protections) is down to the following

    1) Burning too fast
    2) cheap/crappy blanks
    3) both of the above

    In some cases a firmware update can solve that, but we need an anydvd logfile for that. I burn my Verbatim BD-R (packaging rated 6X) at twice the packaging speed (by the time the burn reaches the end, meaning 10-12x) without any problem.

    HAH and i see someone else has adopted my hardware specs signature style lol. That's the 2nd or third one. I must be a trendsetter ^^
     
  7. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Rudi Rammler
    Da hab ich mich missverständlich ausgedrückt: Zu langsames brennen unter der Herstellerspezifikation kann die die gleichen Folgen haben, wie zu schnelles brennen. Letztendlich sind es Erfahrungswerte, wie gut Brenner und Rohlinge harmonieren.
    Jeder hat da sicherlich seine eigenen Erfahrungen und du hast auch grundsätztlich Recht mit der Aussage langsamer=sicherer. Ich persönlich hatte noch keine Probleme mit Bildfehlern/Dropouts durch zu schnelles brennen und da ist eine große Menge auf die ich das beziehe. Alles mit IMGburn gebrannt auf Asus und diversen LG Brennern.
    L.G.kufo
     
  8. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Brenner ist ein LG BH16NS40 mit neuester Firmware.
    Ich habe bisher mit 4x schreiben nie Probleme gehabt.
    Erst seit die Rohlinge 6x oder 8x vertragen.
    Als Brennprogramm nutz ich IMGBurn.
     
  9. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL

    I'll ask again, after that I'm done. Please provide an AnyDVD logfile from a random disc and the mid of the discs you use. You can find out the MID by clicking 'explore' in imgburn with a blank disc of the problematic type in the drive.

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  10. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    @Chevron

    Here a logfile.
     

    Attached Files:

  11. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    MID: VERBAT-IMf-000
     
  12. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    kufo likes this.
  13. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Tourist
    Hab es vor langer Zeit gelesen und es wohl falsch im Kopf behalten.
    Du hast absolut recht
    Richtig ist nur das bei langsamer Brenngeschwindigkeit mehr Wärme auf das Laufwerk übergeht.
    L. G. kufo
     
    Last edited: Sep 16, 2017
  14. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Habe die Firmaware mal aktualisiert.
    Ich tippe irgendwie auf den Samsung Player.
    Habe mal 2 Scheiben mit VSO Inspector geprüft und die zeigen 0 Fehler.
    Werde den nächsten Film mal 8x brennen, mal sehen ob das einen Unterschied macht.

    LG
    Mike
     
  15. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Wenn du möchtest, kannst du noch wie hier erwähnt einen Crossflash zu einem WH16NS48 durchführen: https://club.myce.com/t/lg-wh16ns48dup-wh16ns48dq/313060/15
    Damit hast du dann ein vollwertiges Qualityscan-Laufwerk, und kannst die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gebrannten Rohlinge etwas genauer unter die Lupe nehmen und vergleichen ...und als Nebeneffekt hast du dann auch eine aktuellere Firmware.

    Die WH16NS48 Firmware bin-Datei inkl. gepatchtem BH16NS40 Flasher gibt es hier:
    http://www101.zippyshare.com/v/INrOqajl/file.html

    Flasher starten, über den Ordner Button die flash_HL-DT-ST_BD-RE_WH16NS48_1.D3.bin auswählen, und mit dem Flash Button (Play Symbol) flashen.
     
    Last edited: Sep 17, 2017
  16. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Das werde ich mir mal genauer ansehen.

    Danke.
     
  17. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Nun ist mein Brenner doch kaputt.
    Habe die letzte BD mit 8x gebrannt,
    Als er bei 70% war ging er bis zu 11x hoch.
    Beim finalisieren war er dann weg.
    No device found.
    Gleich einen neuen bestellt.
     
  18. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Seltsam.
    Nachdem ich 8.1.9.0 installiert habe geht mein Brenner wieder.
    Habe den neuen noch nicht installiert.
    Der nächste Film den ich auf einen 25GB Rohling mit 8x gebrannt habe läuft einwandrei.

    Gruß