BluRay mit dd kopieren und später entschlüsseln

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by das_schaf, Dec 12, 2017.

  1. das_schaf

    das_schaf Member

    Hallo,

    neulich hatte ich folgendes Problem: ich war bei einem Bekannten und hatte nur meinen Laptop mit auf dem nur Linux installiert ist. Er hatte eine BluRay die ich mir gerne kopiert hätte, was aber wegen des fehlenden Windows und AnyDVD nicht ging. Hinterher dachte ich mir, ob es möglich ist die BluRay einfach 1:1 mit dd zu kopieren (also inkl. des Kopierschutzes) und dann später den Schutz zu entfernen indem man das Image als virtuelle Disk einbindet.

    Hab gerade leider keine kopiergeschützte Disk hier und kann es nicht versuchen. Sollte das gehen?
     
  2. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    Das geht unter bestimmten Umständen.
    Und zwar, wenn entweder das Laufwerk keine "Bus encryption" kann (ältere Modelle).
    Oder die Scheibe keine Bus encryption "verlangt".

    Neuere Laufwerke (seit ein paar Jahren) haben immer Busencryption eingebaut.
    Neue Scheiben: ich habe das nicht untersucht, nehme aber an, dass inzwischen alle auch mit BE arbeiten.
     
  3. das_schaf

    das_schaf Member

    Wie alt mein LW ist weiß ich nicht, hab ich gebraucht nachgekauft. Die Bluray ist aktuell, Walking Dead Staffel 7.

    Was ist BE?
     
  4. Pete

    Pete Forum Admin Staff Member

    Bus Encryption
     
  5. das_schaf

    das_schaf Member

    Ja, aber was ist das?
     
  6. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    It's a mechanism employed by the disc and drive (if they support / require it) that creates a secure path between the disc and the optical drive before data starts flowing. Nothing AnyDVD can't handle.

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  7. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    Das Laufwerk verschlüsselt die an den PC übertragenen Daten nochmals zusätzlich.
    Der Schlüssel ist nur während der Sitzung gültig, d.h. ein so (mit dd ohne AnyDVD) kopiertes ISO kann anschließend auf keine Weise mehr entschlüsselt werden, da der Schlüssel gar nicht mehr existiert.