Blu-rays rippen & brennen allgemein

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Hannibal-Rising, Apr 22, 2008.

  1. apophisii

    apophisii Member

    Hallo Condor,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort:clap:. Ich bin jetzt ein bischen überfordert. Also, ich füge das M2TS-File über den "add" Button ein. Dort stehen ja nun alle Tonformate. Dort klicke ich dann einfach an, welche Tonspuren ich muxen möchte.

    Haken gesetzt bei dem FILM
    Haken gesetzt bei DTS Spur ( je nach dem welche zuerst da steht)
    Haken gesetzt bei AC3
    Haken gesetzt bei allen ger Untertiteln

    Inwieweit kann ich jetzt die Reihenfolge verändern? Als Ausgabe mache m2ts (ich ja will ja nur das File streamen)

    Die PS3 ist an meinen AV-Receiver angeschlossen, der alle Tonformate unterstüzt.

    Liebe Grüße

    apophisii
     
  2. wenn du bei TSmuxer die DTS -zeile anklickest wird sie doch blau, dann rechts mit up and down button einfach die zeile dahin uppen oder downen bis sie an der ersten tonzeile steht, meist zeile 2 unter der video zeile
     
  3. The_Unknown

    The_Unknown Well-Known Member

    Ich habe mir mal den ganzen Fred einigermaßen genau durchgelesen und muss sagen, dass schon eine ganze Menge an Information zusammengekommen ist.

    Nur ein Thema wird nicht geklärt (oder hab ich es übersehen): Wie sieht es aus mit KOMPLETTEN Blu Ray Ripps ? Ich lese immer nur davon, den Film herauszulösen und die Extras zu löschen. Also ich schaue mir immer gerne auch die Extras an und ein Menü MUSS auch drin sein.

    Geht das mit AnyDVD HD in Verbindung mit TSMuxer überhaupt oder kann man nur den Film rippen ?

    Und noch eine Frage: Man liest häufig, dass man die True HD Spur mit "EacTo" in AC3 umwandeln solle. Warum ist das nötig ? Ist True HD nicht zukunftssicherer ?

    Und eine letzte Frage: Wie ist denn so die Tendenz: Kriegt man die meisten BDs nur durch entfernen der nicht benötigten Tonspuren unter 25 GB ? Falls nein, wie geht ihr da vor ? Ich habe gelesen, viele von auch sind kein Freund des Shrinkens, ich auch nicht. Aber ich habe zur Zeit keinen BD Brenner und würde daher knappe 25 GB pro Fim natürlich vorziehen auf der externen HDD.
    Welches Programm kann man in so einem Fall also nehmen ?
     
  4. so wie ich es mitbekommen habe ist True-HD nix anderes als DolbyDigital-HD denn es wird als "640kbps AC3 core + HD data 48kHz Channels 6" angezeigt - deshalb auch der Downmix zu AC3 ob man da wirklich nen ton unterschied hört ??????????? aber dafür braucht man kein "eac3to" denn das macht der TSremuxeR gleich mit, einfach auf die tonsur True-HD klicken dann etwas weiter unten bei convert True-HD to AC3 einen haken rein , fertich
     
    Last edited by a moderator: Oct 21, 2008
  5. Cmdvimes

    Cmdvimes New Member

    Hallo,

    genau das - was "The Unknown" gepostet hat - interessiert mich auch: kann man nicht einfach eine Blu Ray komplett als Image z. Bsp. auf der HDD ablegen und dann genau so - also ohne etwas zu verändern - auf einen Rohling brennen? Z. Bsp. mit Programmen wir ImgBurn (Image machen) oder DVDFab HD Decrypter?
    Dann sollte man sich doch das Auswählen und/oder editieren mit den Muxern sparen können? ODer liege ich da ganz falsch???

    Viele Grüsse.
     
  6. ThomasG

    ThomasG Well-Known Member

    Ich würde mal ganz schwer annehmen, dass das mit dem (hoffentlich bald kommenden) CloneBD kein Problem sein dürfte. 8)
     
  7. RS4

    RS4 Well-Known Member

    Na klar kann man das! Wenn ihr einen Film, welcher schon im Original auf einer BD25 vorliegt 1:1 kopieren wollt, dann einfach AnyDVD HD im Hintergrund laufen lassen, dann z.B. IMGBURN verwenden und Create Image vfrom Disc auswählen. Danach das ganze auf einen BD25 Rohling brennen und Spaß haben an allen Extras, Menü etc.
    Natürlich geht das auch mit einer BD50, ist mir aber noch zu teuer bei Rohlingspreisen so um die 14€/Stück.

    Gruß,
    RS4
     
  8. RS4

    RS4 Well-Known Member

    Ach ja, mittlerweile mit der letzten Version vom TSMuxer geht es auch die True-HD Tonspur zu verwenden. :D
     
  9. joka388

    joka388 Active Member

    Glaubs mir man hört einen Unterschied :D
    Natrülich immer vorausgesetzt man hat einen guten Receiver und noch wichtiger gute Boxen. Mit kleinen Boxen ala JVC und konsorten von der größe einer Coladose wirst nicht viel unterschied hören.
    Die Zuordnung wird einfach viel klarer und der gesamtton ist druckvoller, speziell bei unkompriniertem LPCM Sound. Aber auch bei DTS-HD und Dolby HD gibt es feine unterschiede. Ob man sich allerdings die Zusatzkosten antun will bleibt jedem frei, ich möchte HD Sound nicht mehr missen. Leider gibts halt noch wenig BD-Titel mit HD Tonspur.
     
  10. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Ich mache generell nur 1:1 kopien egal ob BD 25 oder BD 50.
    Zum Glück gehen ja viele noch auf BD 25.
    Aber es ist mir das Geld wert.
    Oft schaue ich mir die extras erst Monate später an.
     
  11. poncho.klaus

    poncho.klaus Member

    Hallo !!!
    Ich habe ein Problem mit der Blu-ray Disc Superman Return.
    Ich möchte mir gerne eine Sicherheitskopie machen, und es geht einfach nicht.
    Ich rippen den kompletten Film mit AnyDVD + HD auf Festplatte.
    Anschließend benutzen ich das Programm tsMuxerGui um den Hauptfilm mit der Deutschen Tonspur zu nehmen.
    Das Programm tsMuxerGui zeigt mir den Hauptfilm nicht wie sonst als m2ts an sondern als VC-1 an. Muxe den Hauptfilm trotzdem mit der Deutschen Tonspuren als Blu-Ray Disc.
    Nach dem der Hauptfilm als m2ts fertig ist, möchte ich Ihn gerne auf eine 25GB Blu-Ray Rohling brennen.
    Gehe bei Nero auf BluRay Disc ( UDF )erstellen.
    Unter UDF Datensystem Version stelle ich es auf UDF 2.50.
    Da nach gehe ich auf Neu.
    Nun ziehe ich die beiden Ordner BDMV und CERTIFICATE in Blu-Ray Disc Neu rein.
    Anschließend gehe ich auf brennen.
    Es dauert nicht lange und Nero 9 zeigt mir an das er die Daten nicht lesen und brennen kann.
    Lese ich ein Film mit tsMuxerGui aus , wo der Hauptfilm schon eine m2ts hat und nicht VC-1 ( Superman Return ),
    und erstelle dann eine Blu-Ray Disc.
    Kann ich den Film ohne Probleme mit Nero 9 brennen, und anschließend auf meinem Fernseher mit dem Blu-Ray Player von Sony schauen.
    Es gibt immer nur Probleme wenn der Hauptfilm die Endung VC-1 hat und nicht m2ts.
    Hat vielleicht jemand eine Lösung.
    Vielen Dank.
     
  12. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Mit welcher Version von TSmuxxer hast du den Film erstellt?
    Sollte schon eine 1.9x sein.
    Die Versionen davor hatten probleme mit VC1.

    Hast du dir die m2ts mal mit dem Mediaplayer angesehen?

    Ich brenne immer mit IMGburn ist freeware und besser für Bluray geeignet als Nero.
     
  13. Harry36

    Harry36 Well-Known Member



    Jede Filmdatei hat die Endung m2ts
    VC1 ist nur der codec so wie zum Beispiel h-264
    Und dann ist das noch der falsche Tread um sowas zu diskutieren
    Bitte hier nur Filmdaten eintragen
    An sonsten einen extra Tread aufmachen
     
    Last edited: Apr 19, 2009
  14. poncho.klaus

    poncho.klaus Member

    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
    Hallo !!!
    Vielen Dank für die Info.
    Habe mir das Programm IMGburn besorgt.
    Den Film Superman Return konnte ich jetzt auch brennen.
    Das was Nero 9 nicht gemacht hat.
    Leider hat IMGburn nach 96 % des brennen eine Fehler Meldung gezeigt.
    I/O Error.
    Was hat diese Fehler Meldung zu bedeuten.
    Ich habe einen LG GGW-H20L Blu-Ray Disc Rewriter HD DVD-Rom Drive Brenner.
    Und der Rohling ist von Sony, ein 25 GB BD-RE Wiederbeschreibbar.
    Vielen Dank !!!
     
  15. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    1.
    m2ts ist der Container in dem die Videodatei entweder in VC1 , AVC H264 oder in Mpeg2 Codierung vorliegt .
    2.
    I/O Error - http://forum.slysoft.com/showthread.php?t=29673
     

  16. hallo,

    deshalb sollte man bei ImgBurn immer bevor man brennt den kalkulator verwenden,(einfach auf Information klicken und dann auf den kleinen taschenrechner), der zeigt dir nämlich an, ob der film auf den rohling passt oder nicht - nun hast du was dazu gelernt !!!!