Blu-ray Menüs und Cinavia

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Martin, Apr 25, 2016.

Tags:
  1. Martin

    Martin Well-Known Member

    Vor ein paar Tagen habe ich zum ersten Mal die HD-Funktion von AnyDVD (Blu-Rays) ausprobiert.
    AnyDVD HD hat den AACS-Mist problemlos entfernt und das ganze andere Zeug.
    So, dann wollte ich schauen, ob die beiden Filme mit Cinavia "verseucht" sind.
    CloneBD hat beim Film "Whiplash" (übrigens ein sehr guter Film) das Audio-Wasserzeichen entdeckt.

    Da ich nicht die Vollversion von CloneBD besitze, wollte ich diesen komischen Biber nicht im Bild haben und konnte deswegen auch nicht Cinavia dauerhaft entfernen.
    Mein "WDTV HD Streaming Media-Player" hat den gerippten Film problemlos wiederhergeben können;
    Firmware 1.02.17.
    AnyDVD HD --> Cinaviaunterdrückung aktiv.
    Funktioniert das auch bei der neueren Firmware 1.03.07? Wäre schön das zu wissen, bevor ich das Update bitter bereue.

    Das zweite ist, dass nach dem Rippen auf die Festplatte beim Starten der Filme (mit dem WDTV) kein Menü angezeigt wird (um Extras zu starten), sondern nur der Hauptfilm. Die Filme verfügen aber sicher über ein Menü.
    Womit hängt das zusammen? Kann man das Menü überhaupt mitkopieren?

    Grüße
    Martin
     
  2. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    auf einen Mediaplayer gibt es keine Cinavia Erkennung dh, wenn du Filme nur mit nem Mediaplayer abspielst kann der Schutz komplett Wursch sein
    demzufolge ist es auch egal welche Fw du nutzt

    wenn Du einen Film komplett in ISO rippst ist das Menü vorhanden nur bringt es dir nichts da der Player nicht Java (Java Menüs) Zertifiziert (kostet Lizenz) ist und somit kann er so ein Menü nicht wiedergeben
    wenn der Player jedoch eine BDlite Menü Funktion hat dann kannst du da zumindest soetwas wie extras auswählen
    auf einem Mediaplayer ist es nur ratsam den Hauptfilm zu rippen und diesen abzuspielen auf den Rest kann man verzichten.

    kannst ja da mal hinein schauen , nur sind dort leider die Anhänge verloren gegangen https://forum.redfox.bz/threads/filme-auf-hdd-erstellen-um-sie-auf-wdtv-hd-abzuspielen.30997/
     
  3. Martin2401

    Martin2401 Well-Known Member

    Ich denke Cinavia befindet sich sehr wahrscheinlich in der englischen Tonspur, zumindest hab ich noch nie eine Cinavia Meldung bekommen, von BD´s die nachweislich Cinavia geschützt sein sollen, obwohl mein LG BP 730 Cinavia dedektieren soll.
     
  4. Martin

    Martin Well-Known Member

    @DaveO88 Danke für die Antwort!
    Kann man für den WDTV den so eine Lizenz erwerben?? Oder haben das nur bestimmte Player?
    Und habe ich das richtig verstanden, dass das Menü eigentlich mitkopiert wird; nur der WDTV dies nicht wiederhergeben will, sondern direkt zum Hauptfilm springt? Leistet ein Speedmenü in einem solchen Fall Ersatz (Extras)?

    Grüße Martin
     
  5. Der Kleine

    Der Kleine Well-Known Member

    Lizenz kannst Du dir nicht als "extra" dazukaufen. Das ist Sache der Hersteller. Manche MediaPlayer bieten Dir ein BD-Lite Menü an. Da ich die BluRays immer komplett als ISO-Datei abspeichere kann ich Dir zu den Speed-Menüs von AnyDvd leider keine Antwort geben - noch nicht probiert. Aber ich denke mal sie sollen als Ersatz für die Original-Menü Struktur dienen.
     
  6. Obelix

    Obelix Well-Known Member


    im Speedmenü lassen sich alle Extras die auf der Disk vorhanden sind abspielen, ob der wdtv das Menü abspielt muss ausprobiert werden.
     
    Last edited: Apr 26, 2016
  7. Martin

    Martin Well-Known Member

    WD TV: ausprobiert! Negativ!