BH16NS55 noch zu retten ?

Discussion in 'CD/DVD-Laufwerke' started by blueuser, Dec 2, 2020.

  1. blueuser

    blueuser Member

    Hallo Leute,
    ich habe bei meinem BH16NS55 mit Firmware 1.02 ein Update auf 1.05 durchgeführt mit dem originalen Updater von LG. Soweit so gut.
    Nach dem Restart dann das böse Erwachen. :(
    Der Brenner zeigt keinerlei Reaktion mehr. Lade kann z.B. nicht geöffnet werden.
    Weiterhin wird er im Gerätemanager als BH16NS40_BOOT CD/DVD LW angezeigt.
    Jeglicher Versuch eine Firmware zu installieren schlägt fehl, egal ob über das Tool sdftool-flasher mit einem bin-File oder andere Firmware exe-Dateien.

    Nun meine Frage an Euch : lässt sich dieser Brenner wieder zum Leben erwecken oder ist er Schrott ?

    Danke für eine Hilfestellung.
     
  2. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Bitte installiere Makemkv und schaue ob dein Laufwerk von dem Programm gesehen wird. Falls ja, dann poste bitte die Info über das Laufwerk. Falls nein - schlechte Karten. Hast du den Rechner nach dem flashen neu gebootet?
     
  3. blueuser

    blueuser Member

    Hallo, ja natürlich habe ich nach dem Update ein Reboot durchgeführt und im Anschluß konnte ich das Übel erkennen.
    Hier 2 Screenshot's vom Laufwerk
    BD16NS55_pic01.png BD16NS55_pic02.png
    Wenn ich nur wüsste was da schief gelaufen ist ?
    Hatte ja die originale Updatedatei für den BH16NS55 Version 1.05 von der Supportseite von LG heruntergeladen.
     
  4. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Irgendwas ist beim flashen schiefgelaufen. 1.05 ist ja encrypted. Probier mal die BH16NS55 1.05 oder wenn das nicht geht die BH16NS40-50 1.05 zu flashen. Aus dem Firmware- Pack vom Makemkv. Du musst bei beiden das Häkchen "enc" im SDFtool Flasher setzen. Wenn es dir gelingt hast du dann eine unverschlüsselte 1.05 drauf, da die MK-Firmwares alle unverschlüsselt sind. Es kann aber sein, dass im Moment eine "kaputte" verschlüsselte Firmware drauf ist.

    Viel Glück! Melde dich wieder zurück.
     
    kufo likes this.
  5. kufo

    kufo Well-Known Member

    Eher soweit so schlecht. :( Du hättest die Tools aus der verlinkten Anleitung nehmen sollen Schau mal hier: https://forum.redfox.bz/threads/flash-anleitung-uhd-laufwerke-für-anydvd.79022/ und auch: https://forum.redfox.bz/threads/flash-anleitung-uhd-laufwerke-für-anydvd-zusatz.79484/
    Du hättest du dich vorher zum Thema ertwas eingelesen :oops: Vielleicht kannst du ja mit den Tools aus dem Link etwas retten.
    Ja @coopervid...Er hat den ORIGINALEN UPDATER verwendet.
     
  6. blueuser

    blueuser Member

    Danke für die Info.
    Leider funzt da gar nichts.
    Habe "alle" bin-Dateien aus dem Firmwarepack probiert - nix geht.
    Weder im Write-Modus noch im Recovermodus.
    Nehme ich eine originale Updatedatei von LG für den BH16NS40, so kommt Fehler "Checksum is mismatched. Drive will go to BOOT mode. Please retry again."
    ... meine Hoffnung schwindet gegen Null...
     
  7. kufo

    kufo Well-Known Member

    Hast du denn auch wirklich die Tools aus dem Link verwendet? Du hattest geschrieben ORIGINALEN UPDATER...:eek: Teste das doch bitte mal ausschließlich mit den verlinkten Werkzeugen.
    Teste das mal. Solange du das nicht probiert hast, würde ich nicht aufgeben.
    Mit der 1.05 als Mmodifizierte Firmware würde ich das in jedem Fall noch einmal versuchen.
    Ich drück dir jedenfalls die Daumen (y)
     
  8. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Du weisst aber, dass du bei den älteren Firmware das "enc" Häkchen NICHT setzen darfst beim flashen, falls du diese versuchst.
     
  9. blueuser

    blueuser Member

    @kufo
    ich habe bereits mit diesem sdftool am vergangenen WE gearbeitet und eben die bin-Files aus dem Firmwarepack probiert - alles ohne Erfolg.
    Es erfolgt absolut keine Reaktion oder Fehlermeldung seitens sdftool flasher.

    Die originalen LG Updaterprogramme wie auch das Onlinetool von LG nutzen hier auch nichts mehr.

    Ich habe mir bei einem Bekannten von dessen BH16NS55 die Backupdateien der Versionen 1.04 und 1.05 mittels sdftool_flasher erstellt, doch sind das mehrere bin-Files in dem Firmware-Dump.
    Diese einzelnen Dateien kann ich ebenfalls nicht mit dem sdftool_flasher nutzen.

    Meine letzte Idee wäre dann noch ein Update auf DOS Basis zu probieren.
    Die Hardwarevorraussetzungen wären vorhanden.
     
  10. kufo

    kufo Well-Known Member

    Das überschreiben der Kalibrierdaten kann eigentlich nicht passieren, wenn du nur die Firmware aufgespielt hast :confused: Hast du vielleicht vorher mit dem DOS Flash oder dem Croossflasher rumexperimentiert?
    Solche Schäden sind mit den verlinkten Tools quasi ausgeschlossen :cool:
    Hast du den Hinweis zum Windows Defender beachtet?
    Lass das besser....Das geht mit Sicherheit schief. Wenn du das noch nie gemacht hast, bezahlst du teuer Lehrgeld! Das gibt dann einen exclusiven Türstopper:rolleyes:
     
  11. blueuser

    blueuser Member

    Angefangen hat das Ganze mit dem ausführen des LG Updater.
    Danach war jeglische Messe gelesen.
    Ich hatte nur mit dem sdftool-flasher und den Firmwarepack probiert. Wie geschrieben - alles ohne Erfolg.
    Mit der DOS Variante und den Crossflasher habe ich noch nichts unternommen.

    ... momentan habe ich den ja schon ;)

    Den nutze ich zwar nicht, aber ich weiß was du meinst.
     
  12. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Das Flasher Tool auf jeden Fall mit "run as administrator" probieren. Aber ich glaube die Chancen sind klein. Was ich aber fast nicht fassen kann, ist dass der offizielle Flasher das abgeschossen hat.
     
  13. blueuser

    blueuser Member

    ...schon so gemacht.
    doch kann er.
    Hier der Link
    https://www.lg.com/us/support/product/lg-BH16NS55.AVBR10B
     
  14. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Vielleicht noch für "lessons learned": Was hat dich umgetrieben diese 1.05 flashen zu wollen? "Neuer ist besser?".

    Und hattest du vorher meinen Guide gelesen oder erst nachher?
     
  15. blueuser

    blueuser Member

    Nun, ich nutze LG ODD schon seit 20 Jahren. Habe auch immer die Firmware mit den originalen Flashtools aktualisiert.
    Doch diesmal ist es eben vollkommen daneben gegangen, warum auch immer.

    Das Kind liegt nun im Brunnen und es lässt sich wahrscheinlich auch nicht mehr rückgängig machen.
    Werde mich wohl oder übel nach einem neuen Brenner umsehen.

    Der "geschrottete" kann ja noch zu Test- und Probierzwecken voll und ganz genutzt werden. :)
     
  16. Ich musste bei meinen beiden (neuen BH16NS55) Laufwerken auch mehrmals mal probieren, bis es mit der vorgeschriebenen 3.10 FW funktioniert...
    PS: Hast du die Update-Tools auch als Administrator ausgeführt?
     
  17. blueuser

    blueuser Member

    Hab ich.
     
  18. (Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelsenen...) Und wie wäre noch ein Flashversuch mit der FW-Version, die bereits drauf war!? Nicht mit einer höheren Version...
    Mit welchem Tool genau, versuchst du zu flashen? sdftool_flasher und die vorgeschriebene 3.10er MK FW?
     
  19. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Also dir ging es gar nicht darum es UHD kompatibel bezüglich rippen zu machen. Das ist eine wichtige Info.

    Aber ein guter Rat von mir. " Never change a winning team" und wenn, dann rufe mal Gevatter Google erst mal auf, ob es da Themen gibt. Speziell beim rippen von optischen Laufwerken wo das Hase -Igel- Spiel schon seit Jahren läuft. Bei restlicher Hardware bin ich auch gern auf neuester Software / Firmware.
     
  20. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Ein neues ist 70 Euro auf Amazon. Also kein Beinbruch.