Benötigte Software um eine Blu-ray Disc zu kopieren!?

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by BabyBear, Mar 5, 2016.

  1. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    Hey... :sleep:

    Eine Frage an die Profis!
    Wie macht ihr es?


    Benötigte Software:

    1.AnyDVD HD!

    2.BDinfo & tsMuxer?
    oder
    2.Mit dem Affen zusammenfügen?

    3.Nero Burning ROM
    oder
    3.InstandBurn!
    oder
    3.Ashampoo Burning Studio 2016



    Bin auf Eure Antworten gespannt,
    wie ihr das so händelt :ROFLMAO:


    Lg BabyBear
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    eh nur noch per Mediaplayer... Brennprogramme sind unnötig.
    Ton
    UT
    Film
    zusammen fügen mi TS- Muxer
    3D geschichten-Logischerweise mit'n Aff.oder auch mit TS-Muxer.
     
  3. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    ich arbeite nur mit BDinfo , TsMuxer und Sub2Sup für 2D & 3D
     
  4. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    BDinfo trotz jahrelangem No Update noch so zuverlässig @DaveO88 ??
     
  5. D300

    D300 Well-Known Member

    Als erstes, kannst Du Dich darauf verlassen, das Dave weiß was er tut.
    Und dann schau mal auf das Datum ... von wg.Jahrelang.....
    vvvvvvvvvv.jpg
     
  6. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    oh, hab ich gar nicht mit bekommen!
    bin 3 Jahre raus, fange jetzt erst wieder damit an (y)

    hab früher auch nur mit BDInfo und tsMuxer gearbeitet, aber lang ist es her... o_O


    PS: @DaveO88,
    kann ich dich mal Privat mal anschreiben ? :unsure:
     
  7. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Warum nicht
     
  8. ziggy57

    ziggy57 Well-Known Member

    BDtoAVCHD ist für mich schon lange unverzichtbar. Der Bitratenscanner erkennt zuverlässig Forced Subs. Kann mit 3D umgehen, komprimieren, Ausgabe ISO, Ordner, MKV ... (unter der Oberfläche werkeln eac3to, tsMuxeR und mkvtoolnix. Und free. Kann im Prinzip alles außer KS knacken.
     
  9. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    Hey,

    @ziggy57
    Wie gross wird dann z.B. so ein Film wenn man mit tsMuxeR den Film zb auf 17Gb hat, rein aus Interesse...


    und an...
    @DaveO88 :LOL:

    bdinfo.JPG

    ich hab jetzt 00021 MPLS + 00602 MPLS woran erkenne ich den nun welche MPLS richtig ist ?


    LG
     
  10. ziggy57

    ziggy57 Well-Known Member

    @BabyBear
    Das kommt darauf an, was du einstellst. Entweder du gibst eine Qualität vor oder eine Zielgröße. Bei Qualitätseinstellung hast du keinen direkten Einfluß auf die Endgröße, das kann sehr unterschiedlich sein. Wenn du vorhast, zu brennen, solltest du entsprechend die Datenträgergröße wählen, du kannst aber auch manuell die Größe setzen, z.B. 15 GB, das klappt ganz gut.

    Zu deiner 2ten Frage: Da würde ich sagen, daß beide MPLS gleich sind. Die MPLS00021 sieht zumindest schon mal gut aus, die kannst du nehmen.
     
    Last edited: Mar 6, 2016
  11. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Nimm die 1.
    Ich nehme immer die erste
     
  12. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    hehe :)

    Machte ich auch immer so bisher @DaveO88 (y)
    Aber Fragen kann man ja mal...


    Hier DaveO88 & Ziggy57, was sagt Ihr dazu?

    500.JPG 5001.JPG 5002.JPG 5003.JPG 5004.JPG

    alles soweid Richtig?
    oder muss ich was noch ändern, im general track options!?
     
  13. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Alles gut(y)
     
  14. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    Gut dann bin ich ja Beruhigt, vielleicht finde ich ja nachher nochmal was, was ich Erfragen kann :D:D:D
     
  15. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    Hey,

    Ein paar allgemein Fragen habe ich noch :LOL:


    1.AnyDVD HD 7.6.9.0 - Kann Aktuell ohne Internet Verbindung zur Onlinebank alle Blu-Ray Filme zum Stand vom Dez 2015 wiedergeben oder wie?

    2.Tutorial: Blu-Ray Disc erfolgreich reencoden! von Protecus schrieb, man benötigt zum AnyDVD HD noch -BDInfo & -tsMuxer = das ist ja klar aber dazu
    kommen dann noch MatroskaSplitter, ffdshown, AviSynth! Brauche ich das alles noch bei Windows 10?

    3.Welches Brenn-Tool/Software nutz ihr eigentlich, bei ImgBurn kriege ich unter Antivir immer eine Virus meldung!?


    4.AnyDVD HD Einstellung so 100% Perfect?

    Folgendes Anklicken: auf 'Video Blu-Ray' und setzte mindestens einen Haken vor 'Blu-ray-Unterstützung aktivieren' und 'BD+ Kopierschutz entfernen'.
    Frage: Untersagte Nutzeroperationen entfernen (hab gelesen das es öfter dadurch Probleme gibt?)

    Weiter unten lässt sich die 'Blu-ray-Regionseinschränkung entfernen'
    Frage: Auf Automatisch doch setzen oder? Weil hab gelesen viele Stellen es auf B!

    5.Bei tsMuxer brauch ich nichts weiter einzustellen oder, da lass ich es so wie es das System vorgibt oder?


    Ich will nur nochmal Nummer sicher gehen bevor ich jetzt damit ganz Anfange... :ROFLMAO:(y):D
     
  16. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Ja, die Regionseinschränkung wird dann automatisch entfernt, allerdings funktioniert das nicht bei allen Discs.
    In diesen Fällen erscheint während des Entschlüsselungsprozesses ein Pop-Up, wo du nach der Regionsbeschränkung der eingelegten Disc gefragt wirst.
    Hier musst du dann eine Region angeben, in der die Disc von Haus aus einwandfrei abgespielt werden könnte, damit sich die Regionsbeschränkung endgültig entfernen lässt.
     
  17. BabyBear

    BabyBear Well-Known Member

    Hey @ErichV !

    so meinst du das ?


    erich.PNG
     
  18. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Nein, in den Optionen "Automatisch" als Standard festlegen.
    Wenn die Regionseinschränkung bei der eingelegten Disc nicht erkannt wird (und nur dann), erscheint ein Pop-Up, wo du zwischen "Region Free", "A", "B" und "C" auswählen kannst.
    Erst dann musst du die Region auswählen, für welche die Disk bestimmt ist.
    Steht auf der Verpackung ABC, dann ist die Disc frei von einer Regionseinschränkung und du klickst auf "Region Free".
    Werden hingegen nur zwei Regionen am Cover angeführt, dann musst du eine von den beiden Regionen bei der Eingabe auswählen.
    Ist die Disc auf eine einzige Region beschränkt, dann nimmst du diese.

    Die restlichen von dir getroffenen Einstellungen zur Video Blu-ray würde ich so belassen.
     
  19. fuchsbau

    fuchsbau Well-Known Member

    Um mal auf die ursprüngliche Frage zu kommen.
    WENN ich einen Film 1:1 kopieren will, stelle ich ein Image her und brenne das ganze dann mit Power Producer 6 von Cyberlink.
    Ich persönlich bin von Auszügen, wie es Muxxer macht nicht so begeistert- ist aber wohl Geschmackssachen.
    Vorrat an 50 GB ist eigentlich meist da.
    Sonst steht Any auf Automatic, war bisher immer OK
     
  20. Obelix

    Obelix Well-Known Member

    mit AnyDvd in -Image Rippen und mit Windows Brennfunktion brennen würde in dem falle auch gehen, wen nicht komprimiert werden muss. Außer die Disk hat cinavia dann lässt sie sich so nicht abspielen, ist allerdings bei den meisten filmen nur in der englischen Ton Spur und somit hat man als deutschsprachiger meistens Glück und kein Problem,
    beim abspielen

    eine bekannte Ausnahme wäre .
    Karate Kid
    dort ist es im deutschen Ton auch enthalten.

    Der
    tsMuxeR
    ist eigentlich einfach könntest auch Clown BD nehmen bekommst kostenlos unter http://www.clownbd.com/ und da ist der
    tsMuxeR integriert Mann kan allerdings nicht komprimieren und es gibt dazu gute Anleitungen hier im Forum und es ist ist übersichtlich

    allerdings reicht meistens auch der haupt film als auszug
     
    Last edited: Mar 13, 2016