BE16NU50 firmware Frage

Discussion in 'CD/DVD-Laufwerke' started by Gizzmo, Jan 25, 2018.

  1. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Ist der Original dosflash dump - unverändert.
    Wenn du nicht gleichzeitig noch einen Crossflash machen möchtest kannst du den so verwenden.
     
    Last edited: Feb 5, 2018
  2. speedy005

    speedy005 Active Member

    ok
    danke dir
     
  3. speedy005

    speedy005 Active Member

    @Tourist
    danke für das backup
    nun läuft alles wieder perfekt.
    eine harte nuss ist geknackt...
    cu
    speedy
     
  4. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Klasse, und das obwohl es die gleiche Revision wie zuvor ist.
    Aber die zweite passt offensichtlich besser.
    Burn baby, burn ;)
     
  5. speedy005

    speedy005 Active Member

    Gibt doch noch ein problem,der brenner nimmt und liest keine leeren oder beschriebene 4,7 und 8,5 gb rohlinge
     
  6. Terramex

    Terramex Well-Known Member

    Last edited: Mar 3, 2018
  7. speedy005

    speedy005 Active Member

    @Terramax
    habe die firmware gerade getestet, leider liest er damit keine leeren oder volle 4.7 und 8,5 gb rohlinge
    eine sicherrung habe ich leider nicht gemacht...
     
  8. Terramex

    Terramex Well-Known Member

    Sorry, kann dir im Moment leider kein Backup anbieten.
    Nach erfolgreichem Downgrade und anschliessendem Crossflash zum ASUS habe ich mein dosflash Backup versehentlich gelöscht.
    Kann bei Gelegenheit aber wieder mal eins erstellen.
     
  9. speedy005

    speedy005 Active Member

    ok
    dann mal abwarten...
    liegt das nur an den Kalibrierungsdaten?
    cu
     
  10. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Hast du von der originalen Firmware eine Sicherung gemacht?
    In dieser sind nämlich Daten enthalten, die du in das neue Firmware-Image zwingend übernehmen musst. Wie das genau funktioniert, kannst du in den Tutorials nachlesen.
    Die Backups der anderen User bringen dir leider nichts.
    Dein Backup vom Original und die passende Clean-Firmware sind im Prinzip alles, was du für einen erfolgreichen Flashvorgang brauchst.
     
  11. speedy005

    speedy005 Active Member

    Leider habe ich keine Sicherung gemacht.
    das laufwerk nimmt ja soweit alles sogar orginal uhd blurays.
    was nicht geht ist keine leeren oder volle 4.7 und 8,5 gb rohlinge
    cu
     
  12. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Dann ist es sowieso schon ein kleines Wunder, dass nahezu alles funktioniert.
    Ohne Backup vom Original ist da leider nichts zu machen.
     
  13. speedy005

    speedy005 Active Member

    dann frage ich mich warum ich bei meinem BH16NS55
    ohne patchen die 1.02 einfach so aufspielen konnte und der brenner alles brennt und liest?
    habe die 1.02 hier aus dem board.
     
  14. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Wurde in diesem Fall ein Up- oder Downgrade der Firmware vorgenommen?
    War diese Firmware ein Dump von DOSFlash oder Devilsclaw's Flasher und wurde diese bereits von jemand anderen modifziert?

    Im Prinzip auch egal, ohne Backup vom Original fehlen Infos, die nicht von wo anders zu bekommen sind.
     
  15. speedy005

    speedy005 Active Member

    von 1.03 auf 1.02 downgrade mit einem dosflash dump
     
  16. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    Wenn ich die Experimente hier so lese, mir einzelne Ergebnisse anschaue, frag ich mich schon warum man sich überhaupt auf eine
    50 zu 50 Chance ( ... eher weniger) einlässt. Welchen Sinn macht es ein funktionierendes Lw "verbessern" zu wollen, aber es letztlich schrottet . Das kann doch nur der letzte Ausweg sein. Aber es gibt doch noch freundliche Lw , wie z.B. das Asus für ca. 80 Euronen.

    ...es liegt mir fern irgend jemand anzugreifen oder zu bevormunden. Nur, verstehen tue ich es nicht. :rolleyes:
     
  17. Terramex

    Terramex Well-Known Member

    Was für Experimente ?
    speedy005 wollte einen Downgrade machen damit UHDs überhaupt lesbar werden, und hat leider vergessen vorher das essentielle Backup zu machen.
    Ansonsten verstehe ich deine Aussage mit der "50 zu 50 Chance ( ... eher weniger)" nicht.
    Wenn man ein UHD freundliches LG Laufwerk mit freundlicher Firmware-Version besitzt, und einen Crossflash zum wesentlich schnelleren ASUS oder einem anderen LG durchführen möchte, gibt es unter Windows eine 100%ig sichere (bzw. genauso sicher wie jedes andere Firmware Update) Lösung mit dem offiziellen "unlocked" Flash Tool des BH14NS40.
    Erst wenn es um einen Downgrade geht, oder bei USB Laufwerken, kommt dosflash ins Spiel.
    Und auch hier kann einem nur die Hardware-Unterstützung (sprich, fehlender IDE Übertragungsmodus) einen Strich durch die Rechnung machen.
    Bei richtiger Vorgehensweise (sorry speedy005 ;)) hab ich hier im Thread noch nichts von einem geschrotteten Laufwerk gelesen.

    Möchte dich auch nicht bevormunden, und eine gesunde Portion Skepsis bzw. Vorsicht ist bestimmt nicht verkehrt, aber dein Resumee verstehe ich nicht wirklich.
     
    Last edited: Mar 4, 2018
  18. speedy005

    speedy005 Active Member

    Es wäre ja alles glatt gelaufen, wenn ich ein backup gemacht hätte...
    aber solange ich brennen und uhd's klappen, verzichte ich gerne auf die 4.7 und 8.5 gb rohlinge.
    solange man sich an die anleitung hält,wird alles gut.

    cu
    speedy005
     
  19. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Du könntest noch mit @TeddyRaspin Kontakt aufnehmen und ihm von deinem Problem berichten.
    Ich befürchte allerdings, dass auch er ohne Original-Backup nichts machen kann.
     
  20. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    eingebessert! Entschuldigung DaveO88 es ging um den Beitrag von Terramex, dessen "Fuchs" führte mich in die Irre !
    Hallo Dave O88
    Was soll Dein Vorwurf ? ... ich hatte ausdrücklich genau das verneint. Die Frage allgemein gestellt und es wurde kein User benannt..
    Wurden hier nicht nur einmal berichtet das Lw nach dem "Flash" nicht mehr brauchbar waren ?! Und deshalb meine Frage.
    In dem Zusammenhang habe ich auch daraufhin gewiesen, das es noch immer erschwingliche, freundliche Lw gibt. Man also nicht erst ein funktionierendes der Gefahr aussetzen muss es unbrauchbar zu machen ( ...im Resultat für den Schrott ).

    mfG
     
    Last edited: Mar 6, 2018