BE16NU50 firmware Frage

Discussion in 'CD/DVD-Laufwerke' started by Gizzmo, Jan 25, 2018.

  1. Seroga

    Seroga Well-Known Member

    Wäre super, danke!
     
  2. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Hast du mit DOSFLASH ein Dump von deinem BE16NU50 gezogen? Falls ja, wärst du so nett und könntest du diese Sicherung hier anhängen?
     
  3. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Attached Files:

    Last edited: Feb 1, 2018
    kufo and ErichV like this.
  4. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Das ist wirklich klasse von dir, besten Dank! (y)
     
  5. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Hi,

    did anybody successfully downgrade with this method or was it just cross-flashing?

    If yes, I think we need a sticky " How to make a drive UHD friendly". Right now all the information is scattered in various posts.

    @DaveO88,

    could you please take over here. Ideally in German and English.

    Danke im Voraus!
     
  6. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    No, for something like that you should have done it yourself, even if the info can be found somewhere but I would not like to be responsible if it is not the desired success

    Nein, für soetwas sollte man das auch selbst getan haben , auch wenn die Infos irgendwo zu finden sind aber ich möchte nicht verantwortlich sein wenn es nicht den gewünschten Erfolg bringt
     
  7. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Dein Laufwerk hat die Firmware-Version 1.01N003900.
    Bei meinem Laufwerk, welches im August 2017 hergestellt wurde, lautet die Firmware-Version 1.01N004101.
     
  8. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Hallo Dave,

    verstanden. Wenn wir die Bestätigung haben, dass man downgraden kann, wie kommen wir dann zu einem "sticky"?
     
  9. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Das bekommt man schon geregelt
     
  10. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Korrigiert mich bitte, aber sind in den Clean Firmwares nicht nur vermeintlich unpassende, sondern überhaupt keine Kalibrierungsdaten enthalten ?
    Dann sollte ich das in meinem Guide ergänzen und anpassen.

    @Seroga
    In Sachen Buffalo BRXL-16U3-EU habe ich nur das gefunden - beides nicht vielversprechend:
    https://club.myce.com/t/buffalo-brxl-16u3/312151
    https://club.myce.com/t/lg-be14nu40-or-buffalo-brxl-16u3-urgent/308355/34

    Also entweder ein untauglicher BH16NS48, oder ein (für unsere Zwecke) noch untauglicherer Pioneer BDR-209M.
    Allerdings war es bei Buffalo schon des öfteren der Fall, daß ab einem bestimmten Zeitpunkt im gleichen Modell plötzlich ein anderes OEM Laufwerk drin steckte...
     
    Seroga likes this.
  11. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Dort sind überhaupt keine Kalibrierungsdaten drinnen.
    Im Prinzip handelt es sich bei der Unlocked/Clean Firmware um die Main-Firmware (also jene Firmeware, die man als Dump mit dem Devilsclaw's LG Renesas Drive Utility/Flasher gezogen hat = Locked Firmware) ergänzt um eine kleine Adaptierung, damit der gepatchte LG-Flasher unter Windows die Firmware aufgespielen kann. Für die Kalibrierungsdaten muss man auf den EEPROM zugreifen, ansonsten werden diese Daten erst gar nicht angerührt.

    Das originale Dump-File, welches mithilfe von DOSFLASH gewonnen werden kann (und auch die Kalibrierungsdaten enthält), muss sich de facto mit jedem brauchbaren Flasher aufspielen lassen.
     
    Tourist likes this.
  12. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Also besser Schritte 12&13 weglassen und gleich zum BH16NS40_EEPROM_Data_Mover-Part übergehen.
     
  13. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Ich würde sogar so weit gehen und nur mit einem originalen Dump-File von DOSFLASH bzw. mit dem offiziellen Firmware-Update-Tool vom Hersteller (wie z.B. beim Asus BW-16D1HT für die Version 3.02) die Aktualisierung der Firmware vornehmen.
    Allerdings wird es wohl leider nicht immer möglich sein, die gewünschte (komplett unberührte, originale) Firmware für das eigene Laufwerk aufzutreiben.
     
  14. Seroga

    Seroga Well-Known Member

    Danke dir.
     
  15. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    @Tourist:

    Für mich wäre das ideale cook book wie folgt:

    1) Original Firmware sichern
    2) Neue Firmware aufspielen
    3) Laser calibration von originaler Firmware in die neue Firmware integrieren

    Das Paket sollte alle tools enthalten und dies zum Standardprozess machen.

    Dann "sticky".
     
  16. Seroga

    Seroga Well-Known Member

    @Tourist wie sieht es mit dem Asus BW-16D1H-U A201 inkl. Firmware UHD-Freundlich?
     
  17. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Seroga,

    weiss nicht, ist aber auf der Liste bei DeuHD friendly drives. Gibt es auf Amazon nicht. Warum fragst du dann?
     
  18. Seroga

    Seroga Well-Known Member

    Weil bei dem neu gekauften Asus BW-16D1H-U Pro (extern), steht bei Any unter Laufwerk Asus BW-16D1H-U A201.
     
  19. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Und, ne UHD zum Testen zur Hand ?
     
  20. Seroga

    Seroga Well-Known Member

    nein...muss noch eine kaufen. Ich glaube A201 steht für die Firmware, kann das sein?