Auslese Probleme

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by Mane88, Sep 18, 2020.

  1. Mane88

    Mane88 Member

    Moin,

    ich habe einen Auslesefehler bei dem DC Film Deathstroke Knights & Dragons, der Rip bleibt bei 45% stehen und es kommen die Meldungen :

    CloneDVD2 Meldung :

    File 1 Y:/VIDEO_TS/VTS_01_1.VOB 30 TCSectorReader

    bzw. die AnyDVD Meldung:

    File 3 VTS_01_1.VOB 1783437312 421888

    Vermutlich ein Fehler auf der Disk, habe ich mir gedacht. Ich habe mir über eine Videothek eine andere Scheibe besorgt, aber genau das gleiche Verhalten. Nun ist die Frage, ist das ein genereller Herstellungsfehler, oder ein Kopierschutz ?

    Auf meinem LG Player jedenfalls wird der Film korrekt abgespielt, ich weiß natürlich das Stand-Alone Player in der Lage sind kleine Fehler zu übergehen. Aber eben nicht das PC Laufwerk.

    Ich hänge mal ein Logfile an. Gruß Mane :( :unsure:
     

    Attached Files:

    D300 likes this.
  2. James

    James Redfox Development Team Staff Member

    Your disc and / or drive is dirty and or / defective.
     
  3. Mane88

    Mane88 Member

    @James Moin,

    thank you for your answer, so i will try to explain in English.

    I have tryed two disks and two drives, exactly on the same Sector of the two disks, both have the same fault, by 45% reading.

    My standalone Player have no problem with playing the Movie.

    The one disk i have buyed was new and never played before, and the second was rent from a Vidiotek.

    Both disks i clean carfully, but without access.

    Question : Is this a copy Protektion ( very effektiv ) or a fault in production ?

    Gruß Mane (n)
     
  4. D300

    D300 Well-Known Member

    Antwort hast Du ja schon bekommen ...
    Die Disc ist also Defekt.
    Um Dich abzusichern könntest Du noch ein anderes Programm oder ein anderes LW Testen ...
     
    Mane88 and kufo like this.
  5. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Mane88 Wenn der Fehler auf 2 Laufwerken an der gleichen Stelle auftritt, ist die Disc mit 99% Sicherheit nicht in Ordnung. Solche Fehler kann man nicht immer sehen.
    Im Gegensatz zum internen Laufwerk, liest dein Standalone Player viel großzügiger darüber hinweg ( Das ist leider so)
    Wie @coopervid immer rät: Die Disc mal mit etwas warmen Wasser und einem weichen, fusselfreien Tuch reinigen. Anhaftende Fette und Öle reichen schon für Lesefehler.
    Bei DVD sind die Laufwerke aber meist nicht so zimperlich. Da muss schon etwas deutliches sein.
    Da du schon auf zwei Laufwerken getestet hast, könntest du noch versuchen mit IMGburn eine kopiergeschützte ISO zu erzeugen.
     
    Mane88 likes this.