Aushebelung des Kopierschutz

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Marban, Apr 27, 2010.

  1. Marban

    Marban Guest

    Servus, hab mir mal ein paar Berichte im Internet durchgelesen und wollte hier mal die Frage stellen, wie es mit der Aushebelung entstanden ist.
    Wie macht AnyDVD HD das?
    Habe gelesen das eine Lücke bei WinDVD7 war und keys im Speicherordner abgelegt wurde.
    Wird das immer noch so gemacht mit jeder BD?
    Wenn diese Frage nicht erlaubt ist lösche ich diesen Thread auch wieder.
     
  2. Peer

    Peer Redfox Development Team Staff Member

    Die Frage ist erlaubt.
    Nein, es wird nicht mehr so gemacht, AnyDVD hat es noch nie so gemacht :)
     
  3. Marban

    Marban Guest

    sitzt ihr da in der Karibik vorm PC mit ausgeliehenen BDs und schaut euch die Schüssels der BDs an und fügt die in ein update ein?
    Gibt es dafür enwickelte hacker tools?
     
  4. Vivigens

    Vivigens Member

    Genau, und wie weit habt Ihr`s bis zum Strand...???

    @Marban: Ich kann ja Deine Neugier gut verstehen....



    ...aber erwartest Du auf diese Frage wirklich eine Antwort?

    :disagree:

    Der Genießer schweigt!

    Vivigens
     
  5. AWoo

    AWoo Well-Known Member

    Ein Zauberer verrät niemals seine Tricks, genauso wenig wie Coca Cola sein genaues Rezept verrät.

    Hauptsache man kann die Show des Zauberers bei einer leckeren Coca Cola anschauen.
     
  6. BurnerHEAD

    BurnerHEAD Well-Known Member

    Schlüssel werden nur für BD+ Discs hinzugefügt, falls die allgemeine Implementierung nicht funktioniert. Entwickelte Tools? Vielleicht, aber ich geh nicht davon aus. Es wird mit bereits bekannten Tools gearbeitet.
     
  7. Marban

    Marban Guest

    Danke für die Info.
    Mich interessiert es wie das alles anfing. Also von 0 auf. Wie man auf solche ideen kommen kann. So wie bei der Playstation, das die total auseinander gebaut wird.
    Hab auch gelesen, das die ersten Kopien durch die Playstation 3 entstanden sind, dass man über Linux den Film auf die Festplatte ziehen konnte, aber dann mit dem Schlüssel.
    Meine ersten Kopie versuche waren mit einem Programm, wo ich den Schlüssel per Hand eingeben musste, um ihn auf Festplatte 1:1 zu kopieren. Die Schlüssel wurden jeweils in einem Forum gepostet.
     
  8. tomasius

    tomasius Well-Known Member

    Verwechselst Du das jetzt mit Premiere ??? :doh: Da war das ähnlich. Und alle hat nur interessiert, daß es helle wurde.:D
     
  9. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    ich hatte noch nie premiere also versteh ich den joke nicht.
    Wenn man keinen Decoder hat kann mans ja überhaupt nicht empfangen also was hat das mit heller machen zu tun?
     
  10. tomasius

    tomasius Well-Known Member

    "Herr Doktor ... der nächste bitte" ...
    Das sind längst vergangene Zeiten. Damals konnte man mit entsprechenden Keys manche Sender sichtbar (helle - nicht heller) machen, die sonst verschlüsselt waren.
    Man muß die Post`s schon im Zusammenhang lesen ...
    Marban schrieb:
    Wenn ich noch an die Zeiten des DVD Decrypter denke: Einfach grausam ...
     
  11. Marban

    Marban Guest

    ne war einer der ersten Programme um BDs zu rippen.
    Da hatte man die Auswähl zwischen AnyDVD HD, wer das nicht hatte konnte den Schlüssel per Hand eingeben. Hatte leide Any nicht deswegen hab ich den Schlüssel per Hand eingegeben.
    Seit wohl noch nicht lang dabei :)
    Stammt von Doom9 im Jahre 2007
     
    Last edited by a moderator: Apr 30, 2010
  12. alkoholikus

    alkoholikus Well-Known Member

    Kenne das auch noch aber hat mich nie wirklich fasziniert. Da hab ich lieber zum Fuchs gegriffen, war einfacher und schneller.
     
  13. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    :D
    worauf bezogen ?