Audioausgabe von MP4 + DolbyVision

Discussion in 'CloneBD (de)' started by DaveO88, May 17, 2019.

  1. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    @Reto , @Pete

    wie sieht es aus, gibt es die Möglichkeit das in den mp4 die DolbyDigital + Spur erhalten werden kann ? Anstatt sie ins AC3 Format zu konvertieren. Da der mp4 Container ja maximal DD+ zulässt wäre es schön diese auch behalten zu können

    1.JPG
     
  2. Reto

    Reto Elaborate Bytes AG

    DD+ ist vergleichsweise selten, aber ich werde das mal in die Wunschliste aufnehmen.
    MP4 ist leider - aus heutiger Sicht - ein ziemlich erbärmliches Format, weil die Möglichkeiten so eingeschränkt sind. Es ist erstaunlich, dass HEVC inzwischen unterstützt wird.
    Wo immer möglich, sollte man MKV verwenden.
    Leider hat aber Dolby für DV nur MP4 im Blick gehabt und dafür Spezifikationen festgelegt. Das ist sehr schade.
     
    tectpro and DaveO88 like this.
  3. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Ja das wäre gut wenn man das machen könnte denn all zu selten ist es dann doch nicht , klar thrueHD ist öfters vorhanden aber es gibt doch etliche Filme bei welchen die eng.Tonspur in ThrueHD vorliegt und die deutsche nur mit DD+ bedacht ist.
    Zumindest hat die DD+ Spur mehr "dampf" als die AC3 mit ihren max. 640kbit und die DD+ weist doch oft bedeutend mehr auf wie bei meinem Beispiel Black Panter sind es 1509 kbits und da passiert schon mehr in der Anlage :D
     
    kufo likes this.