AnyDVD und Zwangsuntertitel

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by Hawker Tempest, Feb 2, 2007.

  1. Hawker Tempest

    Hawker Tempest New Member

    Hallo!

    Wie erkenne ich das AnyDVD die Zwangsuntertitel entfernt und wie vermeide ich das sie entfernt werden?:doh:
    Ich bin leider Hörgeschädigt und ohne Untertitel gehts nicht, jedes eingeblendete Wort zählt, ob gewollt oder unter Zwang.:agree:

    EDIT: Das hier habe ich heute rein zufällig gefunden in den AnyDVD Produkteigenschaften und frage mich ob und wieviele meiner DVDs "versaut" wurden weil die Forced Subs mitentfernt wurden:

    Entfernt Zwangsuntertitel, Zwangswartezeiten und andere Einschränkungen.

    Gruss
    Hawker
     
    Last edited: Feb 2, 2007
  2. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    CloneDVD2 benutzen und auswählen, was im Enteffekt die erstellte SK beinhalten soll.
    kpl. Film mit Untertitel usw. oder nur Hauptfilm usw. (unter Hilfe nachlesen)
    Gibt auch noch andere Progs, aber damit arbeite ich.

    klick hier
     
    Last edited: Feb 2, 2007
  3. Hawker Tempest

    Hawker Tempest New Member

    Aber ich benutze CloneDVD2 bereits.
    Damit kann ich zwar die normalen Untertitel zum Brennen auswählen oder abwählen.
    Aber die Forced Subs sind doch meist im Bild mit drin und haben keinen eigenen Untertitel-File (kann es leider nicht anders ausdrücken) - also Zwangsuntertitel eben.

    Beispiel: Ich habe letztens den Film "Frostbite" aufs Rohling gebracht. In den ersten 10 Minuten wurden nur sporadisch Untertitel eingeblendet (wenn die Darsteller Deutsch sprachen wahrscheinlich - bin eben Hörgeschädigt), obwohl diese Option bei PowerDVD ausgewählt war.

    Sobald die Darsteller aber in fremder Sprache (vermutlich Schwedisch) sprachen, gab es keine Untertitel mehr. Dafür müssten dann eigentlich die Forced Subs in erscheinung tretten, was aber nicht passierte.

    Deshalb vermute ich, AnyDVD hat im Hintergrund die Forced Subs entfernt!?
    Leider besitze ich keinen DVD-Player (ich mag nicht am TV gucken) um am TV vom Original aus zu prüfen ob dort Forced Subs eingeblendet werden.:(

    Gruss
    Hawker
     
    Last edited: Feb 2, 2007
  4. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Das Problem hatte ich leider noch nicht, da ich die Filme zumeist "eindampfe" (qualitätsbedingt) oder wenn komplett, dann auf DL-Rohlinge brenne.
    Sorry, vielleicht doch: Hatte mir letzte Woche den Film "Tsotsi" gekauft. Da war so etwas wie ein Zwangsuntertitel (vom Regisseur). Der wurde beim Erstellen der SK jedoch mitkopiert.


    Aber vielleicht eine kleine Hilfe:

    klick hier

    Wenn das auch nicht weiterhilft, gibt es ja bestimmt noch einige kompetente Forums-Mitglieder hier im Forum, die mit Sicherheit weiterhelfen können.
     
    Last edited: Feb 2, 2007
  5. Hawker Tempest

    Hawker Tempest New Member

    Mit der Beschreibung in deinem Link komme ich leider nicht weiter, da es mit keinem Wort AnyDVD erwähnt. Trotzdem ein dickes Danke für deine Mühe.

    Tsotsi besitze ich ebenfalls, kann mich aber nicht erinnern ob da Forced Subs waren - und wenn ich mich nicht erinnern kann heisst das wohl Forced Subs wurden ungewollt entfernt!?:eek: :doh:
    Werde es mir mal nochmal ansehen.;)

    Ausserdem wohl eine Mail an den Slysoft-Support schreiben müssen, wo genau AnyDVD Einfluss auf Zwangsuntertitel nimmt.

    DANKE nochmals!

    Gruss
    Hawker
     
  6. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Sonst kann man sich vor Antworten nicht retten und heute ist "Totentanz" angesagt.:(
    Mit "Tsotsi" kann ich mich ja auch irren.

    Tut mir leid, dass ich nicht weiterhelfen konnte.

    Die Problembeschreibung an Sly zu senden, wäre in diesem Fall das sinnvollste.

    send to hier der Link!!!
     
    Last edited: Feb 2, 2007