AnyDVD und Windows Vista

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by klaus.meyer, Jan 28, 2007.

  1. klaus.meyer

    klaus.meyer New Member

    Läuft AnyDVD unter dem Betriebssystem Windows Vista? Hat das schon jemand ausprobiert?
     
  2. hom

    hom New Member

    Logo, funzt 1 a.
     
  3. alterklaus

    alterklaus New Member

    Hi,

    läuft einwandfrei.

    cu Klaus
     
  4. KoRn

    KoRn Well-Known Member

    AnyDVD läuft sowohl auf der 32bit Vista Version tadellos als auch auf der 64 Bit Vista Version.
     
  5. Sylver

    Sylver Member

    Sehr schlau, steht auch auf der Homepage das alle SlySoft Programme Vista tauglich sind.
     
  6. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Produktbeschreibung AnyDVD

    Systemvoraussetzungen

    * Windows 98/98SE/ME/2000/XP/XP64/VISTA/VISTA64
     
  7. Tigger

    Tigger New Member

    Hmm,


    erstmal Hallo, bin gaaaanz frisch angemeldet :) .

    Bei mir ist es jetzt so, dass ich seit der Installation von AnyDVD unter Vista Ultimate ( 64bit ) keine Optischen Laufwerke mehr ansprechen kann.
    Im Gerätemanager werden sie zwar gelistet, aber mit der Bemerkung "Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)".

    Deinstallieren von AnyDVD brachte auch keinen Erfolg, die Laufwerke werden immer noch mit gelbem Ausrufezeichen angezeigt.
    Auch die Systemwiederherstellung brachte nichts, genauso wie Deinstallieren der Laufwerke und Neuinstallation über PnP-Suche.

    Unter Treiberdetails sehe ich drei Treiber:

    C:\Windows\System32\Drivers\AnyDVD.sys
    C:\Windows\System32\Drivers\cdrom.sys ( von Microsoft )
    C:\Windows\System32\Drivers\ElbyDelay.sys ( vermute mal vom Clone DVD ? )

    Ausgewählt ist der MS-Treiber, bei den anderen zwei steht, dass sie nicht digital signiert seien. Das wird wohl auch das Problem sein, da Vista ( 64bit ) keine unsignierten Treiber akzeptiert.
    Weshalb aber der original MS-Treiber nicht mehr will, ist schon komisch.
    Wie gesagt, deinstallation mit Neustart brachte nichts.

    Will jetzt nicht das System "vernudeln" um die Treiber zum Laufen zu bekommen.
    Wollte ja schon alternativ ein XP im Emu laufen lassen, aber die Installation ist ohne Optische Laufwerke bissi schwierig :) .


    servus Uli


    Nachtrag:

    Nachdem ich AnyDVD UND CloneDVD deinstallierte, waren die Laufwerke wieder da.
    Jetzt habe ich nur das AnyDVD ( 6.1.2.9 Beta ) installiert und es läuft ohne Probleme.
    Vemute mal, dass sich das CloneDVD ( 2.9.0.1 ) nicht mit dem Vista vertragen hatte.
    Werde jetzt mal die 2.9.0.3 intallieren und schauen.

    Sorry, wenn ich hier irgendwelche "Pferde" scheu gemacht haben sollte :) .
     
    Last edited: Mar 4, 2007
  8. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Geh mal in der Registry zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} und lösche dort die Einträge "Upperfilter" und "Lowerfilter". Das müsste unter Vista auch noch so klappen. Danach mal einen Neustart machen.
    Das müsste es bringen.
    Vorher einen "Systemwiederherstellungspunkt" setzen (falls es schief geht).
    Hast Du Original-Keys? oder Testversionen?
     
    Last edited: Mar 4, 2007
  9. Trojaner

    Trojaner New Member

    wie das....solltest du mal näher erklären,da ich beim installieren unter VISTA ein okay bekomme,aber nach dem neustart,,,21-Tage version....???!!:mad:
     
  10. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Dann probiere mal folgendes aus.
    Letzter Beitrag:
    klick hier:)