AnyDVD (HD) 7.1.7.0

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by James, Mar 22, 2013.

  1. James

    James Redfox Development Team Staff Member

    www.slysoft.com/download.html

    7.1.7.0 2013 03 22
    - New (Blu-ray): Support for new discs
    - New (DVD): Support for new discs
    - New: Added Cinavia fix for PowerDVD 12.0.2625.57
    - New: Rip to image sparse file creation is now optional
    - New: Added dialog, if settings change require a restart
    - Change: Restored Windows 2000 compatibility
    - Fix: Disabling Cinavia detection didn't work with ArcSoft
    TMT 5.3.1.172
    - Fix: Some compatibility problems with disabling Cinavia detection
    - Fix: Setup hung, if machine was running on battery power
    - Fix (Blu-ray): Hang with some discs during logfile creation
    - Fix (Blu-ray): Incorrect handling of some discs
    - Updated languages
    - Some minor fixes and improvements
     
  2. Mannimaus

    Mannimaus Well-Known Member

    Fix: Some compatibility problems with disabling Cinavia detection
    schein aber nicht zu 100% zu gehen. Habe in der letzten Hälfte 1x Ton Aussetzer im Film Resident Eviel Retribution
     
  3. Charlie3

    Charlie3 Well-Known Member

    Fix: Disabling Cinavia detection didn't work with ArcSoft
    TMT 5.3.1.172

    Hast du auch darauf geachtet ?

    Welche Software verwendest du zum Abspielen ? PowerDVD12 Ultra mit dem letzten Update oder TMT 6 ?
     
  4. Mannimaus

    Mannimaus Well-Known Member

    Ich verwende einen Samsung 6900 3D Blu-ray Player.
    Habe ich nicht am PC probiert.
     
  5. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    :bang: Wie hast du AnyDVD auf dein Samsung installiert?
     
  6. Charlie3

    Charlie3 Well-Known Member

    Mannimaus

    Das mit CINAVIA-Deaktivierung bezieht sich doch nur auf einen PC und nicht auf Standalone-Player.
     
  7. Mannimaus

    Mannimaus Well-Known Member

    Ach so ..... schade.:doh: Ich dummer schen.
     
  8. Mannimaus

    Mannimaus Well-Known Member

    Wäre doch eine Super Idee
     
  9. Mannimaus

    Mannimaus Well-Known Member

    Power DVD12 Ultra mit dem letzten Update verwende ich auf dem PC
     
  10. Charlie3

    Charlie3 Well-Known Member

    Bei mir funktioniert das mit dem letzten Update tadellos bei PowerDVD 12 Ultra.
     
  11. Clive Owen

    Clive Owen Active Member

    Ich muß jetzt hier auch mal eine Frage stellen:

    Ich nutze PowerDVD 10 mit dem letzten Update. Seit einiger Zeit passiert folgendes, wenn ich eine BR ins Laufwerk schiebe:

    Ich starte PowerDVD, schiebe die BR ins Laufwerk und AnyDVD erkennt die Disc und lädt sie ins PowerDVD. Kurze Zeit später stürzt mir PowerDVD ab. Nach ein paar weiteren Versuchen, kann ich den Film dann starten.

    Woran liegt das ? Ich lese hier immer etwas von "Cinavia detection" ausschalten - aber wo mache ich das ?

    Kann jemand helfen ?

    Danke.
     
  12. SkyNet [GE]

    SkyNet [GE] Member

    Warum PowerDVD 10 abstürzt kann ich dir nicht sagen, können Treiber Probleme sein. Davon mal abgesehen ist PowerDVD 10 veraltet. Steige auf 11 oder 12 um.

    "Cinavia detection" ausschalten ==> Aufs Bild klicken!

    27iedoreslq.gif


    Wie im Bild zusehen, unter Programmeinstellungen kannste dit ein und aus stellen.
     
    Last edited: Mar 27, 2013
  13. Duckstein

    Duckstein New Member

    Abraham Lincoln -Vampirjäger

    Hallo und guten Morgen,

    habe die BR nun zweimal auf dei Festplatte gerippt. Beim ersten Mal mit der vorletzten AnyDVD Version und nun nochmal mit der neuesten.
    Beim Versuch den Film dann abzuspielen, blieb und bleibt die Wiedergabe nach exakt 7 Sekunden stehen, also schon beim Logo der Produktionsfirma!
     
  14. Ronnya

    Ronnya Well-Known Member

    Blu-Ray oder DVD? Hatte mit der Blu-Ray keinerlei Probleme. Mit TSMuxer auf Festplatte als AVCHD und dann mit der PS3 angeschaut.
     
  15. Duckstein

    Duckstein New Member

    Es war eine BluRay und ich habe sie, wie ich es immer mache, mit AnyDVD auf die Festplatte kopiert und wollte den Film anschließend mit TMT abspielen