AnyDVD 6.1.7.4 streikt urplötzlich

Discussion in 'Kaufabwicklung und Lizenzschlüssel' started by guardiannrw, Sep 21, 2007.

  1. guardiannrw

    guardiannrw Member

    Hallo,habe seit drei Jahren eine legal bei Slysoft gekaufte Version von CloneCD/CloneDVD und ANYDVDDie Keys sind extern auf Diskette gesichert - bisher alles problemlos.Vor zwei Tagen hat AnyDVD mir plötzlich mitgeteilt das "mein Testzeitraum agelaufen ist".Hab das dann Slysoft gemelddet - bis heute ohne Antwort.Nebenbei hab ich AnyDVD gelöscht - und die Version 6.1.7.4 neu installiert - DANN heisst es ich hab ne 21 Tage Testversion.Soweit so gut...Wenn ich dann aber meinen Key in die Registry schreibe (Doppelklick auf die Lizenzkey Datei ) sagt mir AnyDVD danach "Testzeitraum abgelaufen" :-(.Was kann da passiert sein ??Wer kann helfen ?
     
  2. romoal

    romoal Well-Known Member

    Wurden die Programme verliehen, oder auf einem fremden Rechner installiert??? Schwer zu glauben, dass ein legales Programm durch einen legalen Key ohne triftigen Grund nicht mehr freigeschaltet werden kann.
     
  3. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Bis Du nach dieser Anleitung vorgegangen? klick

    Ansonsten schreibst Du eine Mail an SlySoft. Dazu benutzt Du bitte diese Tool: klick
    Oder das "Recovery-Tool": klick

    Dafür benötigst Du allerdings Deine alten Bestelldaten, wie Mailadresse, Kaufdatum usw.
    (Steht alles in der ehemaligen "Lizenzmail")

    "Viel Glück":)
     
    Last edited: Sep 21, 2007
  4. romoal

    romoal Well-Known Member

    Hatte sich schon mit SlySoft in Verbindung gesetzt.
     
  5. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Sorry, hab ich übersehen!:bowdown:
     
  6. Sollte Dein Schlüssel irgendwie in Tauschbörsen gelandet sein, wird er gesperrt. In dem Fall bist Du auf die Kulanz von SlySoft angewiesen.
     
  7. steake

    steake Well-Known Member

    Also wenn SLysoft sich nicht meldet ist das schon komisch, wird aber schon seine Gründe haben.
    Wann hast du an Slysoft geschrieben?
    Und auf Kulanz würde ich nicht hoffen. Denn so ein Key taucht nicht einfach so im WWW auf!
     
  8. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Das hat er bereits mitgeteilt.
    (Tröste Dich, ist mir heute bereits auch einmal passiert, dass ich seine Post nicht richtig gelesen hatte. @romoal musste mich deswegen ebenfalls berichtigen.)




    Vielleicht kommt ja noch eine Antwort!;)
     
    Last edited: Sep 21, 2007
  9. Sag das nicht! Mir ist das erst vor drei Monaten passiert, daß plotzlich mein Key gesperrt wurde, weil er in Tauschbörsen gefunden worden sei. Habe aber wohl glaubhaft versichern können, daß ich den Key nicht an Dritte weitergegeben hatte, weshalb ich dann einen neuen bekommen hab.
    Wie der Schlüssel im Internet gelandet ist, weiß ich bis heute nicht...:confused:
     
  10. Genau das Gleiche ist mir auch passiert,vor ca.3 Tagen.Slysoft war aber sehr Kulant,mit anderen Worten,ich hatte Glück im Unglück.
     
  11. steake

    steake Well-Known Member

    Seid ihr sicher das ihr euch keinen "schnupfen" eingefangen habt?!
    SOll heißen, das da eventuell ein kleiner Trojaner im sys sitzt und heimlich sendet.
     
  12. Hatte ich auch schon gedacht. Das wäre die einzige Möglichkeit, wie der Schlüssel im Internet landen konnte. AntiVir hatte zwar nichts gemeldet, aber eine geringe Fehlerquote besteht ja immer bei den Freewareprogrammen.
    Und dagegen ist man dann machtlos, wenn unbemerkt Daten ins Internet gesendet werden...:(
     
  13. steake

    steake Well-Known Member

    Machtlos bist du da nicht!
    Du kannst ja mal deinen Netzwerkverkehr checken ob da irgendwer schnüffelt.
    Geht wunderbar mit Wireshark, Packetyzer,Cain&abel. Da kannst du ganz genau sehen was wer wohin sendet.
     
  14. Wieder was dazu gelernt. Wusste bisher nicht, daß das möglich ist. Werde das dann ab morgen mal checken...

    Dankeschön!
     
  15. steake

    steake Well-Known Member

    Nix zu danken. Aber sei gewarnt. DU darfst es nur zu Überprüfung der eigenen SIcherheit einsetzen, bei allem anderen spielst du mit dem Feuer.
     
  16. Also eine Gratwanderung mit einem Fuß im Verderben...?
    Was könnte man denn mit den Programmen für Schindluder treiben? Hab ja nur vor zu kontrollieren, wer wohin sendet...
     
  17. guardiannrw

    guardiannrw Member

    AnyDVD streikt

    Danke an alleHabe von Slysoft Antwort bekommen - und weil erstmalig passiert aus Kulanz einen Ersatz Key bekommen - der mich wieder in die Slysoft Welt lässt :bowdown:....
    Der Key ist gesperrt worden weil er angeblich in Tauschbörse,Peer to Peer ?? Netzwerken oder und eBay aufgetaucht ist :confused:.Ich kann mir das nicht erklären da ich alle Slysoft Keys wie in Fort Knox sichere und verstecke.Auch Weitergabe kommt nicht in Betracht - warum soll ich zahlen und andere nicht ??
    Naja nun beäuge ich meine PCs mit heftigem Misstrauen und weis ned ob Firewall und Antivir geschlampt haben.Kennt jemand eine gute Freeware für Trojaner etc.?:policeman:
     
  18. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Hier findest Du alles, was Du benötigst, um zu einem halbwegs sicheren System zu kommen: Klick (Quelle: trojaner-board.de)

    Auch bei einem bereits befallenen System.
    In Deinem Falle wäre wahrscheinlich eine grundlegende Systemüberprüfung angebracht, nur um ganz sicher zu sein, dass sich keine "Plagegeister" auf dem System befinden.

    Zusätzlich bekommst Du da hervorragende und fachkompetente Online-Hilfe.
    Nützliche Hinweise und Links auf Free/Shareware ebenfalls:

    In manchen Fällen wird eine Anmeldung erforderlich.
     
    Last edited: Sep 24, 2007
  19. steake

    steake Well-Known Member

    Und hat sich SLy erbarmt und dir neue Keys spendiert oder musst du aus eigener Tasche zahlen?
     
  20. guardiannrw

    guardiannrw Member

    AnyDVD Key

    Wer LESEN kann dem beantwortet sich die Frage :doh:.NEIN musste nix zahlen - das nennt sich dann Kulanz :bowdown:Hätte mir aber auch einen neuen Key gekauft - Leistung darf auch was kosten.