Anfängerfrage zur Liste der von AnyDVD HD nicht unterstützten UHD-Filme

Discussion in 'AnyDVD HD (UHD Probleme)' started by Hänschen, Mar 3, 2020.

  1. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Hallo Leute

    Die recht umfangreiche Liste (https://forum.redfox.bz/threads/list-of-uhds-currently-un-supported-in-anydvd.76597/) betrifft doch nur UHD-unfreundliche Laufwerke oder sind Probleme auf ALLEN Laufwerken zu erwarten?

    Ich habe 2 UHD-freundliche LG-Laufwerke und fand einige Titel in der Liste, die ich mit CloneBD eingelesen und auf Festplatte abgelegt habe (z.B. "2001 - Odyssee im Weltraum"), aber noch nicht anschauen kann.

    Oder anders gefragt: Gibt es UHD-Filme, die überhaupt nicht unverschlüsselt auch unter Verwendung eines UHD-freundlichen Laufwerks gesichert werden können??, sodass dann nur noch die Ablage eines verschlüsselten Exemplars auf Platte möglich ist.

    Grüße Hans
     
    Last edited: Mar 3, 2020
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    currently unsupportet Filme funzen auch auf deinen Friendly Laufwerken nicht !
    Das "Unsupportet" Bezieht sich auf ANYDVD ... Any unterstützt in diesen Fällen die Filme
    nicht bzw. noch nicht.

    Um solche Filme trotzdem "erstmal" zu Sichern, musst Du sie mit Kopierschutz als ISO auf die
    Festplatte Kopieren (das geht mit AnyDvd)
    wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww.jpg
    Wenn der Film dann "Irgendwann" mal Unterztützt wird, kannst Du den Film mit VirtuellCloneDrive Mounten, und mit AnyDvd den Kopierschutz entfernen.
    ...........................................
    Also ja, die gibt es !
    man muss bei denen eben von Zeit zu Zeit immer mal einen Versuch starten, ob sie nicht doch
    schon unterstützt werden.
     
    Last edited: Mar 3, 2020
    kufo likes this.
  3. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Vielen Dank für die zügige Beantwortung meiner Frage und die Geduld!!!. Warum die deutsche Version des Films "2001 - Odyssee im Weltraum" auf der Liste erscheint, verstehe ich aber nicht, da AnyDVD HD beim Einlesen keinen Fehler erkannte.

    Grüße Hans
     

    Attached Files:

  4. D300

    D300 Well-Known Member

    weils uU. von der Deutschen Version verschiedene Versionen gibt, die eine ist Unterstützt die andere halt noch nicht...........
    Da müsstest Du expizit die OPD Nummer vergleichen.
     
    kufo likes this.
  5. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Also ich habe nicht mehr die Original-Disc dieses Films. Stattdessen habe ich das entschlüsselte ISO-Image eingehängt, AnyDVD gestartet und ein Logfile angelegt. Trotz genauer Befolgung des AnyDVD_OPD_Parser-Programms war es mir nicht möglich, die OPD-Nummer zu generieren. Gibt es diese überhaupt in meinem Anwendungsfalles?
     
  6. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Die OPD wird nicht generiert, sie ist auf dem Original vorhanden .
    Und der Parser funktioniert auch nur mit der Disc
     
  7. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Danke und Servus :)
     
  8. Balor

    Balor Well-Known Member

    Nö, geht nicht.


    Ich habe/hatte auch Probleme mit 4K (UHD) 2001 - A Space Odyssey (Germany).
    Die OPD und Log kenne/habe ich leider nicht.
    Weder mit AnyDVD 8.4.8.2 noch mit dem Affen-Passkey 9384 wird eine Disc im Laufwerk erkannt!
    Bei AnyDVD kommt die Fehlermeldung Bus-Encryption-Fehler und bei Passkey kommt die Fehlermeldung Mainplaylist: 00000.mpls
    Man kann also mit beiden Programm nicht direkt eine ISO mit/ohne Kopierschutz erzeugen.
    Startet man jetzt aber den Affen „UHD Copy“ (anderer PC), dann wird jetzt die Disc nach kurzer Zeit erkannt und man kann eine ISO erstellen und bearbeiten.
    Die erstellte Iso kann man dann auch wieder mit CloneBD bearbeiten und abspielen.

    Es muss also an der UHD Disc liegen das diese beiden Programme am Anfang keine Disc erkennen können.
    Es wäre schön, wenn AnyDVD dafür auch eine Lösung finden würde.
     
  9. kufo

    kufo Well-Known Member

    Handelt es sich bei beiden PCs um das gleiche Leselaufwerk? Wenn die Disc nicht erkannt wird liegt es vielleicht auch an einem Fehler der Disc. Alle Programme reagieren unterschiedlich auf eingelegte Medien.
    Der Standalone Player frisst alles, aber PC intere oder externe Laufwerke sind da empfindlicher. Es gibt von 2001 meines Wissens 2 verschiedene OPD Versionen, die aber wohl inzwischen beide vonAnyDVD unterstützt werden.
     
  10. Balor

    Balor Well-Known Member

    Ja, alles gleicher PC mit unterschiedlichen OS-Partitionen aber gleichen Laufwerken. 2x LG und 2x Asus.

    Würde ich jetzt auch vermuten, oder gewollter Fehler. Disc ist neu.
    Der Affe erkennt sie trotzdem nach dem Start vom Programm.

    Von welchem Player sprichst Du hier?
     
  11. D300

    D300 Well-Known Member

    von den meisten !!
    Computerlaufwerke nehmen Praktisch jeden Fehler übel
    Die Typischen UHD Stand-Alone Geräte, mit ihrer Fehlerquellenaustastung rutschen da einfach drüber weg.
     
  12. kufo

    kufo Well-Known Member

    Gleiches Laufwerk, aber auch gleiche Firmware?
    Ich hab den Sony 700 - Ein echter Allesfresser und sehr preiswert. (170€)
     
  13. Balor

    Balor Well-Known Member

    Nö, Asus die 3.10_MK und LG die 1.02

    Sorry fürs Missverstädnis, stimmt, in meinem Panasonic 824 läuft die Disc ja auch.
     
  14. Balor

    Balor Well-Known Member

    Na ja, dann schauen wir mal.
    Was der Affe kann, dass sollten eigentlich auch Fuchs und Biber schaffen, für so "beschädigte/PC unbrauchbar gemachte" Discs, eine Lösung anzubieten.

    Ich habe auch so eine Audio CD, von Wolfsheim - Casting Shadows von 2003, wo bis heute auch jedes PC Laufwerk keine Disc erkennt.
     
  15. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    wenn Bus-Encryption-Fehler erscheint dann hat doch Any die Disc erkannt (kann halt nur nichts damit anfangen) aber dennoch ist die Disc mit KS sicherbar

    Unbenannt 3.JPG
     
    kufo likes this.
  16. Balor

    Balor Well-Known Member

    @DaveO88 Nein, definitiv nicht, denn unter Quellverzeichnis ist kein einziges Laufwerk mit dieser Disc auswählbar/hier wird nichts angezeigt. Diesen Haken zu setzen bringt hier erst was, wenn auch physisch das Laufwerk und damit AnyDVD eine Disc im Laufwerk erkennt. Man kann keine ISO mit Kopierschutz erstellen, ganau das ist ja das Problem. Bei Passkey ist es genauso. Erst wenn man dort UHD Copy startet, wird nach ein paar Sekunden, physisch auch erst eine Disc erkannt und danach geht alles seine gewohnten Gang.
     
  17. kufo

    kufo Well-Known Member

    Du kannst den Haken doch setzen, ohne Disc im Laufwerk. Hast du das schon mal probiert? Was passiert, wenn du dann die Disc einlegst?
     
  18. kufo

    kufo Well-Known Member

    Solche "Leichen" hab ich auch hier. :) Die Scheiben werden leider mit dem Alter nicht besser...Vielleicht bringt dir die Option "Agressiver E/A Modus" hierbei etwas :unsure:
     
  19. Balor

    Balor Well-Known Member

    @kufo
    Das ist die Lösung, Danke. Haken setzen bevor man diese Disc einlegt. Jetzt kann ich auch ein Log erstellen.
    OPD: BD_2b5628b5aefd already supported!
    Komisch ist aber trotzdem, ohne Haken wird diese Disc nicht erkannt.
    ????
     
  20. D300

    D300 Well-Known Member

    währ interessant, ob die mit CD-Player ... CD-Recorder ... plus Hucht Copy Prozessor zu Packen ist...
    (nutzt Dir aber erstmal auch nix)