AC3/2 Tonspur ist weg

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by Lastgeneration, Dec 31, 2015.

  1. Hallo zusammen,
    nachträglich Frohe Weihnachten und heute abend einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Doch nun zu meinem Problem:
    Ich nehme TV Sendungen über meine SAT-Karte auf (TS-Datei), erzeuge mit Hilfe von Nero Video eine DVD-Struktur als Dateien auf meinem Computer (BUP, IFO, VOB). Diese läßt sich mit dem VLC-Player problemlos mit Ton abspielen.
    Meist ist diese DVD etwas über 5 GB groß, also zu groß für eine DVD5 und Platzverschwendung für eine DVD9. Ich lade dann diese DVD-Ordnerstruktur in Clone DVD ein. Als vorhandene Tonspur wird AC3/2 angezeigt.
    Die DVD wird zu einer DVD5 verkleinert und dann ist die Tonspur weg und zwar mit allen Abspielprogrammen wird der Bereich Audiospur ausgegraut dargestellt, d.h. es ist keine Tonspur mehr vorhanden!
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Leider kann ich dir keine direkte Lösung anbieten, aber du könntest versuchen, deine Aufnahme mithilfe der Freeware DVDStyler in eine DVD-Struktur umzuwandeln und schauen, ob CloneDVD dann beim Shrinken die Tonspur behält.
    Für meine DVB-S Aufnahmen am PC verwende ich VideoRedo, um das Ausgangsmaterial in eine DVD-konforme Struktur zu bringen.