7 Zwerge Der Wald ist nicht genug VV (D) so funkts

Discussion in 'CD/DVD-Medien' started by chrisredfield1970, Mar 24, 2007.

  1. So funkts

    1. DVDFabDecrypter 3.0.2.0 (Wichtig nur diese Version) Hauptfilm auswählen und auslesen zu 100% DVD9. Fehlermeldung am Ende ignorieren.

    2.Den Film mit DVDShrink3.2 nachbearbeiten

    :clap: :clap: :clap: :clap:
     
  2. mitoka

    mitoka Member

    DVD erscheint am 29.03.07 Quelle:Amazon.de
     
  3. Richtischhhhhhh.......

    Kaufversion oben steht aber VV (D) = Verleihversion Deutsch

    :agree:
     
  4. Na und? Wen kümmert´s??
    Es ist genauso illegal, gekaufte wie ausgeliehene Filme zu kopieren, sobald dazu der Kopierschutz umgangen wird!
    Also bitte spar Dir solche überflüssigen Beiträge in Zukunft!

    Auch wenn ich den Film ziemlich scheiße finde, möchte meine Tochter ihn dennoch haben. Sofern es mit der aktuellen AnyDVD-Version nicht klappen sollte, bedanke ich mich schonmal für den Tipp!
     
  5. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Fang nicht schon wieder mit diesem Sch.... an!:doh:

    Einen kleinen, aber feinen, Unterschied gibt es doch.:agree:
    Ob ich von meiner gekauften DVD oder von einer Leih-DVD eine Kopie erstelle, ist rechtlich nicht dasselbe!!
    Es gibt DVD's bzw. CD's, die keinen Kopierschutz beinhalten. Da kann ich zumindest bedenkenlos ein Kopie einer gekauften DVD bzw. CD anfertigen.
    Die Scheiben aus dem Verleih zu kopieren, ist immer verboten.
    Man lese mal den abgeschlossenen Vertrag mit der Verleihbude unter Nutzungsbedingungen.
     
    Last edited: Mar 31, 2007
  6. Hab das ja auch nicht selbst gemacht sondern wo anders so gelesen.
    Hab gehört das das gehen soll.

    Kopieren ist illegal. Und wird mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren ........... und so weiter.


    Wir sind ja alle nur hier weil wir durch Zufalll auf diese Seite gekommen sind
    :clap: :clap: :clap: :policeman:
     
  7. Na, sie mal einer an, den Beitrag hab ich ja überhaupt nicht gesehen...:confused:
    Aber eben doch!!! Es spielt nicht die geringste Rolle, wem der Film letztendlich gehört.
    Ich hab das Gesetz nicht entworfen, also bitte keine persönlichen Anfeindungen, aber so ist es nunmal!