3d question

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by link28, Sep 11, 2018.

  1. link28

    link28 New Member

    Hallo ich bin neu hier und wollte mich mal erkundigen. Oder besser gesagt ich bin auf der suche nach jemanden der evtl bereits 3D Umwandelerfahrung hat. Ich habe seit neuem einen 3D beamer und finde den Film Transcendence echt gut und stelle mir vor dass dieser in 3D wohl echt klasse sein muss. Aber diesen gibt es nicht mit deutscher Tonspur. Hat evtl jemand diesen bereits für seine private sammlung einmal bearbeitet? Ich habe mich mal etwas durchgeschaut und bin über etliche Programme und Abkürzungen gestoßen um einen 3D film zu bearbeiten. Doch wie gesagt bin vollkommen neu in dieser Materie.
     
  2. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    Post split and moved. Please do not hijack someone else's topic (3d x-men apocalypse problem) with an unrelated question for a completely different title.

    Verstuurd vanaf mijn Nexus 6P met Tapatalk
     
  3. D300

    D300 Well-Known Member

    2D in 3D umwandeln ist wenns was gescheites werden soll nur von Profis möglich
    Billigumwandeln gibt am Ende nur Kopfschmerzen beim ansehen.

    Die Tonspur könnte man Dir schon zukommen lassen, ... aber weisst Du überhaupt wie der
    einzufügen ist (Asynchronitäten sind auch möglich)
     
    kufo likes this.
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Das umwandeln in 3D sollte der Player am Beamer auch so können. Richtig gut sieht das aber selten aus. Da brauchst du, wie D300 schon sagt schon Profis.
    Wenn du völlig frisch in die Authoring Sache einsteigst, solltest erst mal an kleinen Sequenzen testen, um ein Gefühl für die Synchronisierung zu bekommen.
    Ich selbst hab das zuletzt bei DVDs gemacht. Dein Problem wird sein, das die Bildrate der BD an die Laufgeschwindigkeit des Tons ( Evtl. DVD Ton )mit anderer
    Rate eingepasst werden muss. Mal eben so eine Tonspur einfügen, wird garantiert nicht klappen :(
    Grüße
     
  5. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Hast Du ihn in 3D ? Und auch in 2D (deu BD) ? Das ist mal die Voraussetzung der Rest ließe sich regeln denn das zusammenfügen ist eher weniger das Problem .
    Schwieriger wird es schon wenn beide Filme sowohl der 3D als auch der 2D unterschiedlich Laufzeiten haben.
     
  6. fleika

    fleika Well-Known Member

    Die 3D Version aus Frankreich ist die etwas kürzere Kinofassung. Auch sind die 3D Eindrücke für mich etwas enttäuschend , eine einfache Wandlung des TV oder Beamers dürfte nicht viel schlechter aussehen.
     
    kufo and DaveO88 like this.
  7. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Ja genau und ob es sich der Aufwand lohnt sei mal dahingestellt was dann eher am Inhalt liegt dessen Umsetzung
     
    kufo likes this.
  8. fleika

    fleika Well-Known Member

    Gehört hier eigentlich nicht hin, die Japan BD hat englischen Atmos Ton, der meiner Meinung nach ein Upgrade lohnt.