2x BUGS - Evil Dead 2 UHD

Discussion in 'CloneBD (de)' started by marban, Aug 3, 2019.

  1. marban

    marban Well-Known Member

    Option Inhalte auswählen, hier wurden einige Tonspuren und Untertitel entfernt, die nach dem Encode aber drin geblieben sind. Bei Titel 10 habe ich die selben Tonspuren abgewählt.

    evil.jpg

    BDinfo zeigt 4 Playlists an, aber CloneBD nur 2.

    bdi.jpg
    Bitte um Fix.

    Evil Dead 2 UHD von StudioCanal
     

    Attached Files:

  2. marban

    marban Well-Known Member

    bdi.jpg

    mit einer älteren Version funktioniert es - 1.2.4.0
     

    Attached Files:

  3. marban

    marban Well-Known Member

    Selbes Problem wie bei Evil Dead 2, Tonspuren abgewählt, die dann doch drin sind.
    Eine Log hab ich leider nicht mehr, werde diesen jetzt nochmal mit einer älteren Version encoden.

    bdi.jpg
     
  4. marban

    marban Well-Known Member

    Habe bei Aquaman Tonspuren bei UHD "Inhalte auswählen" abgewählt, die aber dann doch drin waren.
     

    Attached Files:

  5. kufo

    kufo Well-Known Member

    Also klar ein Bug :( Hatte mal Probleme, wenn ich einzelne Untertitel abwähle ( Das brachte die Struktur durcheinander). War aber in einer älteren Version. Ich lass seit dem immer alle UT drin, weil die eh kaum Platz brauchen.
     
  6. marban

    marban Well-Known Member

    der Cliffhanger BUG ist nur leider auch bei diesem Film dabei

    evil.jpg
     

    Attached Files:

  7. Reto

    Reto Elaborate Bytes AG

    Natürlich, CloneBD zeigt überflüssige playlists nicht an (die zwei fehlenden sind exakte Duplikate der anderen beiden).

    Der Effekt mit den abgewählten Sprachen ist erkannt und wird behoben. Er entsteht indirekt durch den DV track.
    Das Menü-Problem muss noch untersucht werden.
     
    kufo likes this.
  8. marban

    marban Well-Known Member

    CloneBD 1.2.5.1 ist bei Evil Dead 2 abgestürzt.
     

    Attached Files:

  9. D300

    D300 Well-Known Member

    interesse halber, ... von ISO auf Platte aus mit CloneBD, oder mit AnyDvd im Hintergrund am laufen.
    Angenommen der zweite Fall: Woher wüsste man das CloneBD abgebrochen hat und nicht AnyDvd?(n)
     
  10. marban

    marban Well-Known Member

    hab die UHD erst mit Any auf Platte gerippt und anschließend in CloneBD geladen.
     
    D300 likes this.
  11. D300

    D300 Well-Known Member

    Dann ist alles Klar (y)
     
  12. marban

    marban Well-Known Member

    Ist ja schon gleich am Anfang abgestürzt, als ich dann in die Maske gekommen bin, wo ich dann die Disc Größe einstellen kann.
    Komischerweise war ich aber nicht mehr im UHD „Angepasst“ Modus, sondern in der MP4 Maske.
     
  13. Reto

    Reto Elaborate Bytes AG

    Danke, das Problem ist schon identifiziert, fix in Kürze.
     
  14. marban

    marban Well-Known Member

    Funktioniert, super.